Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“: RTL verkündet Hiobsbotschaft – „Leider keine guten Nachrichten“

Corona-Varianten: Wie entstehen Mutationen und was macht sie gefährlich?

Was sind eigentlich Corona-Varianten und warum werden sie mit griechischen Buchstaben bezeichnet.

Nicht schon wieder! Die Fans von „Let’s Dance“ müssen in diesem Jahr starke Nerven beweisen.

Denn schon zu Beginn der neuen Woche verkündet RTL eine wahre Hiobsbotschaft, die ausgerechnet einen der Lieblinge bei „Let’s Dance“ betrifft.

René Casselly muss bei „Let’s Dance“ aussetzen

Neue Woche, neuer Corona-Fall bei „Let’s Dance“. Die diesjährige Staffel der RTL-Tanzshow steht unter keinem guten Stern. Immer wieder muss der Sender von Corona-Fällen der Kandidaten berichten.

Nun hat es René Casselly erwischt. Der 25-Jährige gilt als Favorit in diesem Jahr. Nachdem in der vergangenen Woche bereits seine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger positiv getestet wurde, soll das Virus nun auch bei René nachgewiesen worden sein.

Im Netz verkündet RTL darum am Montagmorgen: „Leider keine guten Nachrichten für René Casselly: Er wurde positiv getestet und wird in Show 5 ausfallen. Wir wünschen gute Besserung und eine schnelle Genesung!“

—————————————-

Let’s Dance“ 2022: Wer ist schon raus?

  • Hardy Krüger jr. (Schauspieler)
  • Cheyenne Ochsenknecht (Model)
  • Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (Unternehmerin)
  • Riccardo Basile (Moderator)

—————————————-

„Let’s Dance“-Fans erschüttert: „Das darf doch nicht wahr sein“

Dieser Ausfall schmerzt besonders. Sofort melden sich zahlreiche Zuschauer zu Wort: „Nein! Das darf doch nicht wahr sein.“

Viele von ihnen haben bereits befürchtet, dass René Casselly infiziert ist, da seine Tanzpartnerin eben nur wenige Tage zuvor positiv getestet wurde. „Ich habe es mir fast gedacht… Dass wir nur einen Tanz verpassen, ist schon zu viel“, bedauert ein Fan.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zudem hat es in Show 4 eine „Boys vs. Girls“-Challenge gegeben, bei der alle Kandidaten eng miteinander ohne Maske auf dem Parkett performt haben. Eine ziemlich riskante Situation bei der Ausbreitung des hochansteckenden Coronavirus‘.

—————————————-

Mehr zu „Let’s Dance“ 2022:

—————————————-

Immer wieder stellen sich die Zuschauer die Frage: Wie viel Sinn ergibt es überhaupt noch, an der diesjährigen Produktion festzuhalten? Unser Redakteur erklärt, warum RTL „Let’s Dance“ 2022 sofort beenden sollte.