Veröffentlicht inPromi-TV

„Let’s Dance“-Star weint bittere Tränen – „Das wünsche ich keinem“

„Let’s Dance“-Star Ekaterina Leonova zeigt sich von ihrer emotionalen Seite als sie über die Liebesgerüchte um sie geht.

u00a9 IMAGO/Christoph Hardt

"Let's Dance": Das sind alle Gewinner der RTL-Show

Die RTL-Show "Let's Dance" begeistert seit 2006 Millionen von TV-Zuschauern. Zahlreiche Promis haben sich seitdem aufs Parkett gewagt. Wir zeigen dir die Sieger aller bisherigen Staffeln.

Glitzer, Glanz und Glamour: Bei „Let’s Dance“ funkeln Augen des Publikums um die Wette. Mit ihren anspruchsvollen Choreografien begeistern die Profitänzer und die prominenten Kandidaten die RTL-Zuschauer immer wieder aufs Neue. Mittlerweile sind die Profitänzer selbst zu Promis geworden und werden von den Fans gefeiert. Doch die Bekanntheit hat auch ihre Schattenseiten.

Ekaterina Leonova zu den beliebtesten „Let’s Dance“-Tänzerinnen und hat das Herz zahlreicher Zuschauer im Sturm erobert. Auf der Fläche wirkt sie stets gut gelaunt und steckt das Publikum mit ihrem breiten Grinsen an. Doch abseits der Bühne sieht das manchmal anders aus. Immer wieder werden Gerüchte über sie und ihre Tanzpartner verbreitet. Etwas, was sie alles andere als auf die leichte Schulter nimmt.

„Let’s Dance“-Star äußert sich zu Liebesgerüchten

Aktuell reist die 36-Jährige mit ihren Kollegen und zahlreichen Prominenten im Rahmen der „Let’s Dance“-Tour durchs Land. Genauso wie in der Sendung selbst, interessieren sich die Menschen nicht nur für ihre Darbietungen auf der Tanzfläche, sondern auch für das Privatleben von Ekat. Immer wieder werden neue Liebesgerüchte um die Profitänzerin laut.

++ „Let’s Dance“-Hammer für Zuschauer: Selbst Tanzprofi aus dem Häuschen –„Habe so geheult“  ++

Doch häufig äußert sie sich erst gar nicht zu den Behauptungen. Dass das trotzdem nicht spurlos an ihr vorbeigeht, macht sie nun in einem Interview mit RTL deutlich: „Manchmal schreiben Leute Kommentare, die einfach weh tun. Du liest das und sagst: ‘Das bin ich nicht.’ Manchmal sind die Kommentare richtig beleidigend. Du bist kurz vor dem Explodieren. Aber du kannst nichts machen. Egal, was du machst. Es wird nur schlimmer!“

„Let’s Dance“-Star wird plötzlich emotional

In dem RTL-Interview wird die professionelle Tänzerin von ihren Emotionen überwältigt. „Das wünsche ich keinem. Die Leute, die mich kennen, die lachen darüber. Aber viele Menschen lesen so etwas und glauben es dann“, sagt sie unter Tränen.


Mehr News haben wir hier für dich zusammengestellt:


Als Person des öffentlichen Lebens hat sie es oft nicht leicht. „Es ist wirklich sehr schwierig. Wenn man mit einem Freund Essen geht, sich mit einem Freund trifft oder mit jemandem tanzt, dann wird man direkt durch die Presse verkuppelt“, so die 36-Jährige.