Veröffentlicht inPromi-TV

„Let‘s Dance“: Amira Pocher wird deutlich – DAS geht ihr richtig auf die Nerven

„Let‘s Dance“: Amira Pocher wird deutlich – DAS geht ihr richtig auf die Nerven

Lets-Dance-Amira-Pocher.jpg

„Let‘s Dance“: Amira Pocher wird deutlich – DAS geht ihr richtig auf die Nerven

„Let‘s Dance“: Amira Pocher wird deutlich – DAS geht ihr richtig auf die Nerven

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Die neue Staffel von „Let’s Dance“ hat begonnen und das erste Paar ist bereits rausgeflogen. Noch mit dabei ist Amira Pocher.

Die hat ihrem Ärger über ein bestimmtes Thema bei der RTL-Show in ihrem Podcast „Die Pochers hier!“ mit Ehemann Oliver Pocher nun Luft gemacht. Denn eine Sache ging Amira Pocher bereits bei der Kennenlernshow von „Let’s Dance“ mächtig gegen den Strich.

„Let’s Dance“: Rúrik Gíslason ersetzte Joachim Llambi als Juror

In der Kennenlernshow von „Let’s Dance“ musste Kult-Juror Joachim Llambi aufgrund einer Corona-Erkrankung aussetzen. Stattdessen nahm der Gewinner der letzten Staffel, Rúrik Gíslason, am Jury-Pult Platz. Viele Fans ließ der Anblick des hübschen Isländers dahinschmelzen.

Die aktuell schwangere Tänzerin Oana Nechiti und ihr Partner Erich Klann sahen in dem 34-Jährigen eine Fehlbesetzung und hätten lieber einen richtigen Profi-Tänzer auf dem Stuhl sitzen sehen. Amira Pocher hielt das weniger problematisch, stattdessen ging ihr etwas anderes mächtig auf den Keks.

„Let’s Dance“: Amira Pocher ist DAVON genervt

„Eine ganz andere Sache geht mir einfach so enorm auf die Nerven: Dieses Rumgelechze nach dem Rúrik. „Er ist sicher total lieb und gut aussehend und alles. Aber ich finde, man kann es auch übertreiben!“

—————

Noch mehr News zu „Let’s Dance“:

„Let’s Dance“-Star Motsi Mabuse am Boden zerstört: „Keine Möglichkeit rauszukommen“

„Let’s Dance“ mit großer Ankündigung – Fans äußern sofort einen Wunsch

„Let‘s Dance“: Tänzerin sorgt für kleinen Unfall – „Auf einmal hat es einen Knall gegeben“

—————

Bei der Auftaktshow tanzte sie mit Janin Ullmann auf der Bühne. Bei der anschließenden Bewertung hatte die Fernsehmoderatorin nur Augen für den Frauenschwarm: „Es ist ganz egal, was er sagt. Es ist schön einfach nur zu gucken. Ich kann mich nicht konzentrieren und dann noch zuhören“, schmachtete die 40-Jährige den Blondschopf an. Amira äußerte bereits da ihr Missverständnis und sagte: „Jetzt lass ihn doch mal ausreden. Er will schöne Sachen zu unserem Tanz sagen.“

„Let’s Dance“: Amira Pocher legt nach: „Das finde ich so krass respektlos!“

Der Ex-Fußballer legte mit seiner ehemaligen Tanzpartnerin zu Beginn der Show eine heiße Salsa aufs Pakett. Im Anschluss hakt Moderator Daniel Hartwich nach, wie es denn sei, von einem solchen Schönling geführt zu werden. Zweifach-Mama Amira Pocher tut vor allem der Ehemann von Renata Lusin leid:

„Ist das nicht total respektlos, wenn der Ehemann daneben steht? Da steht Valentin Lusin und dann wird zu Renata gesagt: ‚Na, wie ist es mit dem heißen, tollen, sexy Rúrik, dass du mit dem noch mal tanzt?’“ Auch wenn ihr bewusst sei, dass das „alles ein Gag“ wäre, sei das für die 29-Jährige unangenehm.

Als erstes musste „Let’s Dance“ Prinzessin Lilly verlassen. In der ersten Show rauszufliegen ist immer besonders bitter, doch die Fans machen sich nun vor allem um IHN sorgen. Hier mehr dazu >>> (cg)

Auch Sarah Engels hat mal bei der Tanzshow mitgemacht. Was ihr im Urlaub plötzlich für ein Gedanke kam, das liest du hier.