Lena Meyer-Landrut auf dem Weg zum Termin: Plötzlich macht ihr Fotograf eine verheerende Entdeckung

Lena Meyer-Landrut trägt ein Outfit, das ihr Fotograf hinterfragt.
Lena Meyer-Landrut trägt ein Outfit, das ihr Fotograf hinterfragt.
Foto: imago images / Eibner

Sie hat die Hosen an! Oder doch nicht? Lena Meyer-Landrut ist immer wieder für Überraschungen gut. Sorgte zuletzt in ihrem neuen Video für einen Fashion-Skandal. Und es sollte nicht ihr letzter bleiben.

Im Musikvideo zu „Skinny Bitch“ trug Lena Meyer-Landrut obenrum nichts als ein Tape um den Busen, diesmal ist sie dagegen eher unten herum erfinderisch. Zumindest wenn es nach ihrem Fotografen Paul Hüttemann geht.

Lena Meyer-Landrut auf dem Weg zum Termin: Fotograf macht verheerende Entdeckung

Die ESC-Gewinnerin von 2010 ist gerade auf dem Weg zu einem Termin, läuft durch einen Gebäudegang. Immer im Schlepptau mit dabei: der Mann mit der Fotokamera und dem Smartphone. Letzteres hält er auf die Sängerin, wie man in Lenas Insta-Story sieht, weil ihm was Besonderes auffällt.

„Yo Leni, sag mal, wo ist denn deine Hose schon wieder?“, fragt Lenas Begleitung frech. In der Tat hat es ganz den Anschein, als sei Lena Meyer-Landrut lediglich mit einem Oversized-Pullover bekleidet. Doch der Schein trügt. Prompt antwortet die 28-Jährige: „Ich habe eine Security-Hose an.“

+++ Meghan Markle unterläuft ausgerechnet DIESER böse Fehler – „Sie dachte ...“ +++

---------------------

Mehr Themen:

---------------------

Eine was? Hotpants, die nicht mal über den ganzen Po reichen, wie die Musikerin anschließend zeigt. Offenbar zur Vorsorge, falls der Pulli doch mal hochrutscht.

Lena Meyer-Landrut klebt Busen fest

Hochrutschen konnte ihr Tape-Top im Video dagegen sicher nicht. Das klebte – wie man einem Promofoto entnehmen konnte – so dermaßen stramm am Busen fest, dass ihre Fans sich schon Sorgen machten.

>>> Lena Meyer-Landrut provoziert mit Busen-Bild: Fans stellen sich nur eine Frage – „Aua. Wie hast du...?“

Nach ihrer Social-Media-Pause Anfang Januar stehen jetzt also wieder zahlreiche Aufreger-Posts bei Lena auf dem Plan.

 
 

EURE FAVORITEN