Lena Meyer-Landrut schockt Fans mit diesem obszönen Foto – „Du hast dicke Eier“

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Beschreibung anzeigen

Lena Meyer-Landrut zeigt gerne, was sie hat. Die Sängerin spielt immer wieder gerne mit ihren weiblichen Reizen. Zeigt gerne viel Haut und polarisiert. Erst kürzlich zeigte sich die Sängerin beim Bambi in einem fast durchsichtigen weißen Kleid.

Doch nun fragen sich viele Fans entgeistert: Was macht Lena da nur?!

Lena Meyer-Landrut postet obszönes Foto – Fans schockiert

Jetzt präsentiert sich die 28-Jährige auf Instagram nämlich in einer völlig obszönen Pose.

Aber sie macht es nicht aus irgendeinem Grund - Lena Meyer-Landrut hat eine wichtige Botschaft.

+++ Royals: Schock - die ganze Wahrheit über William und Harry +++

Lena Meyer-Landrut packt sich in den Schritt

In schwarz-weiß, auf einem Stuhl sitzend, mit Smartphone am Ohr präsentiert sich Lena Meyer-Landrut auf ihrem neuesten Schnappschuss. Diesmal hat sie kein weißes Kleid, sondern einen weiß-glitzernden Jump-Suit an.

Das Krasse: Statt in die Kamera zu lächeln, packt sich Lena Meyer-Landrut in den Schritt. Ihr Blick: völlig gaga.

------------------------------

Mehr zu Lena Meyer-Landrut:

------------------------------

Dazu die Worte: „Du hast dicke Eier (du bist mutig). Du Muschi! (du Feigling). Was ist das für ein Sprachgebrauch, das männliche Geschlecht als stark und positiv zu bezeichnen und das weibliche als schwach?! Ich finde, das können wir mal aus unseren Köpfen löschen. Oder es Girls erlauben, zu sagen: 'Ich hab dicke Eier.'“

Mit diesem Post will Lena Meyer-Landrut gegen Vorurteile ankämpfen. Männer sind stark, Frauen sind schwach? Nicht für die Sängerin. Für dieses Statement wird Lena gefeiert. Frauen pflichten ihr bei. Die meisten ihrer Follower stimmen Lena Meyer-Landrut zu.

Hier einige Kommentare zu Lena Meyer Landruts Statement:

  • „Was streng wissenschaftlich gesehen ja auch vollkommen korrekt ist. Denn Männer haben demnach keine Eier!!!“
  • „Ich liebe dich so dafür!! Und genau deswegen sollten wir mehr starke und inspirierende Frauen supporten, um jeden zu zeigen, wie stark wir Girls doch sind!!“
  • „Alltags-Gendering ist definitiv problematisch. Super schön, dass du das ansprichst!“
  • „So schöne Worte! Einfach nur die Wahrheit!!“
  • „Stärkste Frau die ich kenne!“

+++ NRW: Mutter (31) entsorgt ihr Neugeborenes im Hausmüll – „„Die Frau ist auch selbst Opfer“ +++

Nicht alle finden das Bild von Lena Meyer-Landrut „mega“

Doch es gibt auch Gegenstimmen. Einige Nutzer finden Lenas Sprache vulgär, das Bild an sich ekelig. Eine Frau schreibt: „Was ist das denn für eine primitive Sprache!!!! Sowas muss man gar nicht sagen, egal ob Mann oder Frau!“

+++ Kate Middleton: Promi klaut DAS aus Royals-Palast – die Herzogin reagiert jetzt öffentlich +++

„Schade, dachte du wärst anders“

Andere sind angewidert: „Warum fasst du dir dahin, du bist eklig!“ Wieder andere sind einfach nur enttäuscht von der 28-Jährigen: „Mit diesem Post hast du dich echt lächerlich gemacht Lena, schade, dachte du wärst anders...“

-----------------------

Das ist Lena Meyer-Landrut:

  • Lena Johanna Therese Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren
  • Bekannt wurde Lena Meyer-Landrut durch ihre Teilnahme an der Casting-Show „Unser Song für Oslo“ im Jahr 2009
  • Beim anschließenden Eurovision Song Contest 2010 gewann Lena mit dem Song 'Satellite'
  • Sie siegte mit herausragenden 246 Punkten vor der Türkei und Rumänien
  • In mehreren Ländern landete der Hit auf Platz 1 der Charts
  • 2011 trat Lena Meyer-Landrut erneut an und holte in Düsseldorf den zehnten Rang
  • Ihr aktuelles Album „Only Love, L“ erschien im April 2019
  • Im kommenden Jahr geht Lena wieder auf Tour

-----------------------

+++ Hund: Soldatin sieht nach Monaten ihren Hund wieder – seine Reaktion ist unerwartet +++

Lena Meyer-Landrut provoziert immer wieder mit Fotos bei Instagram

Lena Meyer-Landrut kann anscheinend nicht anders. Die Sängerin provoziert mit Fotos immer mal wieder.

Erst vor zwei Wochen hatte die Sängerin mit einem vermeintlichen Nacktfoto von ihr und Schauspielerin Emilia Schüle für viel Diskussion gesorgt. Mehr liest du hier >>>

-----------------

Lena Meyer-Landrut - ihre Alben

  • My Cassette Player (2010)
    Höchste Chart-Platzierung: 1
  • Good News (2011)
    Höchste Chart-Platzierung: 1
  • Stardust (2012)
    Höchste Chart-Platzierung: 2
  • Crystal Sky (2015)
    Höchste Chart-Platzierung: 2
  • Only Love, L
    Höchste Chart-Platzierung: 2

-----------------

Lena Meyer-Landrut in nachdenklicher Pose

Zwei Tage nachdem sie das Bild mit obszöner Geste gepostet hat, geht es bei Lena aber wieder ruhiger zu. Zum Wochenstart postete die 28-Jährige ein nachdenkliches Bild. Die Sängerin schaut sinnlich und positiv in die Kamera und fragt: „Hi Montag, hi neue Woche. Ich bin bereit für dich. Was wollt ihr diese Woche schaffen?“

Fans reagieren begeistert

Ihre Fans reagieren ganz euphorisch, wünschen der Sängerin eine schöne Woche. Und erzählen von ihren Plänen. Sie wollen beispielsweise Adventskalender basteln, das Fahrrad reparieren, Matheklausuren meistern... Andere versuchen aber auch sich zu kurieren und wieder gesund zu werden.

+++ Lotto: Familienvater gewinnt 47.000 Euro – dann richtet er etwas Grausames an +++

100.000 Likes für das Bild

Das Bild gefällt nach nur einem Tag immerhin fast 100.000 Fans. Fast 700 Menschen kommentierten den Post.

Und dann legt Lena am Donnerstagabend noch einen drauf. Nachdem sie sich in den Schritt fasste, bleibt sie weiter vulgär mit einer deutlichen Ansage. Völlig genervt schaut sie in die Kamera und zeigt den Mittelfinger. Dazu schreibt sie: „Fuck the haters. They don't know ya.“ (zu Deutsch: Scheiß auf alle Leute, die dich hassen. Sie kennen dich nicht.

Ihren Fans gefällt die radikale Einstellung. Innerhalb von einer Stunde gibt es über 50.000 Likes.

Deutliche Ansage an die Hater

Und am Donnerstag hat Lena Meyer-Landrut ein Foto gepostet, das vielleicht eine Antwort auf die kritischen Stimmen sein soll. Sie schreibt: „Fuck the haters they don’t know ya.“ Damit meint die Sängerin, dass dir die Gegner egal sein sollen, da sie dich gar nicht kennen - eine Zeile ihres Songs „Skinny Bitch“.

Das Foto zu dem Post fällt entsprechend vulgär aus. Lena guckt grimmig zur Seite, verzieht ein wenig das Gesicht und zeigt ihren Mittelfinger in die Kamera.

Den Fans gefällt's anscheinend. Sie unterstützen Lena:

  • „Ich liebe deine Einstellung.️ Versuch sie zu ignorieren und mach weiter so. I LOVE YOU.“
  • „Du brauchst diese hater einfach nicht, du machst tolle Sachen und egal was andere meinen... Ich find dich klasse... Du bist einfach klasse.“

Lena sendet erschöpfte Grüße von der Couch

Am Freitagabend dann eine ganz ruhige, aber wichtige Botschaft - von der Couch. Lena geht es offenbar nicht so gut. Sie postet ein Foto, auf dem sie mit verzogenem Gesicht auf dem Sofa liegt. Dazu schreibt sie:

„Jo. Mal kurz auf den Körper hören wenn er einem PAUSE signalisiert.
Ich bin eine von den Kandidatinnen die immer weitermachen will, immer mehr, immer schneller, nichts verpassen, immer besser werden, Fortschritt und Veränderung GOGOGO. Gleichzeitig lieb ich Ruhe und Gelassenheit. Durchlässig und nachsichtig zu sein lässt mich gut und in mir sicher fühlen. Leider lass ich mich zu oft von äußeren Einflüssen lenken und hör dann doch nicht immer 100 Prozent auf meine innere Stimme, aber wahrscheinlich ist das hier auch grade ein Erlebnis aus dem ich lernen und es das nächste mal besser machen kann. Also irgendwie ja auch ein Fortschritt. Hab ich mir doch gut zurechtgelegt, oder ? hihi
Ich schick euch Ruhe und die Gelassenheit die unwichtigen Dinge von den wichtigen unterscheiden zu können“

Ihre Fans stimmen ihr zu und wünschen ihr viel Ruhe und Erholung:

  • Richtig so
  • Erhol dich gut
  • wahre Worte
  • Gute Besserung und alles gute
  • Pass auf dich auf, Schatz! Du bist wertvoll & geliebt
 
 

EURE FAVORITEN