Kerstin Ott: Schrecklicher Unfall – Sängerin hilft Opfern und erlebt Ekelhaftes

Kerstin Ott musste Schreckliches erleben.
Kerstin Ott musste Schreckliches erleben.
Foto: Imago Images / Eibner

Schrecklicher Unfall auf der Autobahn 23! Mehrere Menschen wurden bereits in der Silvesternacht verletzt, dichter Nebel machte die Situation für Autofahrer und Retter auf der Autobahn in Schleswig-Holstein noch schwieriger.

Zahlreiche Autos krachten gegen 1.30 Uhr auf Höhe Itzehoe ineinander. Extremer Nebel soll an diversen Unfällen Schuld gewesen sein, auch auf der A23. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mit als erstes vor Ort: Schlagersängerin Kerstin Ott. Was die Sängerin am Unfallort erlebte, ist unfassbar.

+++ Kerstin Ott teilt berührenden Brief – und hat eine wichtige Botschaft +++

Kerstin Ott zufällig vor Ort

Die Fahrbahn verwandelte sich aufgrund dichten Nebels und Temperaturen um null Grad an Silvester zu einer Rutschpiste. Für die Feuerwehr ein Großeinsatz. Mit Flutlichtern mussten sich die Beamten behelfen.

-----------

Weitere News:

-----------

Doch sie bekamen auch Hilfe. Noch vor den Rettern war die deutsche Schlagersängerin Kerstin Ott (37) vor Ort. Bekannt ist sie durch ihren Hit „Die immer lacht“. Kerstin Ott war nicht direkt am Unfall an Silvester beteiligt, war aber als Ersthelferin am Unfallort.

+++ Südtirol: Auto rast in Reisegruppe – vermutlich sechs junge Deutsche tot +++

Gaffer wollen Selfies und Autogramme mit Sängerin

Doch während sie den Verletzten aus den Autos helfen will, passiert etwas Unvorstellbares. Anstatt der Sängerin unter die Arme zu greifen, verlangen Gaffer Selfies und Autogramme! Zwei Tage brauchte Kerstin Ott, um den schlimmen Vorfall an Silvester zu verdauen.

Kerstin Ott musste die Erlebnisse erst verarbeiten

Auf ihrer Facebook-Seite schreibt sie: „Es waren natürlich sehr schockierende Momente. Wir sind dankbar und sehr froh, dass alle überlebt haben und wir so gut es geht helfen konnten. Schlimm ist, dass es Menschen gibt, die in so einer schrecklichen Situation an Fotos oder Autogramme denken können, anstatt zu helfen. Das sind Dinge, die ich weder verstehen, noch jetzt schon wegpacken kann.“

Auch die Nutzer sind entsetzt über diese heftigeSituation, können das Verhalten ihrer Fans nicht verstehen. Aber sie feiern Ott für ihre Courage.

+++Tatort: Diesem Kommissar droht das Aus – das ist der Grund+++

Hier einige Kommentare der Fans:

  • „Du bist nicht nur eine erstklassige Sängerin, sondern auch ein wunderbarer und herzlicher Mensch!!! Schön, dass es solche Menschen wie dich noch gibt!!!!“
  • „Es ist schön, dass es so tolle Menschen gibt, die sofort bereit sind, zu helfen, egal ob Frau Nachbarin von nebenan oder ein Star wie Kerstin Ott. Ganz egal, alles tolle Menschen.“
  • „Ersthelfer sein, ist eine Heldentat, das kann nicht jeder. Hut ab! Dumm sein, das können allerdings viele. Zwischen 'Ich bin nicht in der Lage, etwas zu tun' und 'ich will ein Autogramm' liegen allerdings immer noch Welten!“
  • „Starkes Statement. Ich wünsche euch viel Kraft, das Geschehene zu verarbeiten, auf jeden Fall ist euer Verhalten richtig gewesen. Leider gibt es immer wieder Idioten, für die ein Menschenleben keinen Wert mehr hat.“

„Für uns selbstverständlich“

Laut „Bild“ saß Kerstin Ott an Silvester mit ihrer Ehefrau Karolina und Tochter Laura (16) im Auto, als es krachte. An der Unfallstelle angekommen, führte sie alle Beteiligten zur Leitplanke. Sie sagt: „Karolina und ich sind froh, dass weder uns noch anderen Beteiligten etwas Ernsthaftes passiert ist. Dass wir den Leuten Hilfe und Unterstützung angeboten haben, ist für uns selbstverständlich.“

+++ Michael Schumacher: Gänsehaut-Botschaft an seinem Geburtstag – „Voller Hoffnung“ +++

Kurz vor dem Unfall an Silvester stand Kerstin Ott noch bei der großen Silvestershow des ZDF am Brandenburger Tor auf der Bühne.

 
 

EURE FAVORITEN