Kelly Family: Patricia Kelly nach Corona-Erkrankung mit erschreckenden Worten - „Durch die Hölle gegangen“

„Kelly Family“-Star Patricia Kelly.
„Kelly Family“-Star Patricia Kelly.
Foto: IMAGO / mix1

Es war ein Schock für die Fans von „Kelly Family“-Star Patricia Kelly. Anfang der Woche veröffentlichte das Team der „Kelly Family“-Sängerin ein Bild aus dem Krankenhaus.

Patricia Kelly habe sich mit Corona angesteckt. Und das, obwohl sie gegen das tückische Virus geimpft war. Zudem wurde ein Konzert abgesagt, andere wurden verschoben. Nun meldet sich der „Kelly Family“-Star selbst.

„Kelly Family“-Star Patricia Kelly mit erschreckenden Worten an die Fans

Auf Instagram schickt Patricia Kelly ein Bild aus dem Krankenbett. Die 51-Jährige schreibt dazu: „Ihr Lieben, zuerst möchte ich mich von ganzem Herzen für all eure Genesungswünsche und euer Verständnis bedanken. Es hat mich zutiefst berührt, eure Nachrichten zu lesen. Ich melde mich kurz bei euch, um euch auf den aktuellen Stand zu bringen. Derzeit befinde ich mich noch im Krankenhaus. Ich bin drei Tage durch die Hölle gegangen, aber der Beistand und die Gebete meiner Familie und besten Freunden haben mich getragen durch diese schweren Momente. Ich fühle mich etwas besser, leide aber noch unter starkem Husten und damit verbundenen heftigen Schmerzen.“

--------------------

Das ist die „Kelly Family“:

  • Die „Kelly Family“ hat sich 1974 gegründet
  • Die Band besteht aus Mitgliedern der irischen Familie Kelly
  • Die Karriere der „Kelly Family“ begann als Straßenmusikanten
  • 1979 bekam die Band ihren ersten Plattenvertrag
  • Der große Durchbruch erfolgte 1994 mit dem Album „Over the Hump“
  • 25 Jahre später gingen die „Kelly Family“ auf Jubiläumstour
  • Der größte Song der Band ist „An Angel“
  • Einige der Mitglieder sind mittlerweile auch als Solo-Künstler sehr erfolgreich. Vor allem Maite Kelly ist ein beliebter Gast bei Schlager-Shows wie dem ZDF-„Fernsehgarten”

----------------------------------------

Sie müsse nun mehrere Schritte kürzertreten. Kelly weiter: „Mir wurde heute ganz klar von den Ärzten verordnet, dass ich mich in den kommenden Wochen vollkommen schonen muss. So schwer es mir fällt, werde ich mich an den ärztlichen Rat halten müssen und es bricht mir das Herz, die wundervolle Tour für den Moment ruhen lassen und geplante Termine vorerst auf Eis legen zu müssen. Aber ich möchte als Mutter für meine Kinder da sein, für meinen Mann und meine Familie. Die Gesundheit steht über allem und ich werde nichts riskieren.
Im Moment weiß ich ehrlich gesagt nicht, wann ich wieder auf der Bühne stehen kann. Mit etwas Glück kann es Mitte November der Fall sein.“

Die Ärzte seien aber optimistisch, dass sie sich vollständig erhole, so Patricia Kelly.

----------------------------------------

Mehr zur Kelly Family:

„Kelly Family“: Darauf haben alle Fans gewartet – Paddy Kelly ist endlich zurück

Kelly Family: Diese Worte von Patricia Kelly rühren Fans zu Tränen – „Habe geweint, als ich das las“

----------------------------------------

Die Erstmeldung zur Corona-Erkrankung von Patricia Kelly liest du HIER.

Promis und Royals

Promis und Royals