Kelly Family: Barby Kelly ist tot – diese Worte ihrer Familie gehen ans Herz

Kelly Family: Maite, Angelo, Paddy und Barby Kelly bei einem Auftritt in Frankfurt im Jahr 1989.
Kelly Family: Maite, Angelo, Paddy und Barby Kelly bei einem Auftritt in Frankfurt im Jahr 1989.
Foto: imago images

Die Kelly Family trauert!

Barby Kelly ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 45 Jahren gestorben. Das teilte die Kelly Family auf ihrer Instagram-Seite mit.

Kelly Family trauert um Schwester Barby

„Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen“, heißt es in dem Beitrag der Kelly Family.

Weitere Angaben wollte die Kult-Gruppe nicht machen. „Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern.“

------------------------------------

Infos über Barby Kelly

  • Geboren am 28. April 1975 in Spanien
  • Sie spielte in der Kelly Family Percussion und Gitarre
  • 2000 zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück
  • Sie wirkte noch bei einigen Liedern mit, trat aber nie wieder auf der Bühne auf
  • Am 15. April 2021 ist sie verstorben

------------------------------------

Dem Kondolenz-Bild zufolge ist Barby Kelly bereits am vergangenen Donnerstag verstorben. Am 28. April wäre das Mitglied der Kelly Family 46 Jahre alt geworden.

„Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete“, schreibt die Kelly Family.

----------------------------------

Mehr zur Kelly Family:

Maite Kelly spricht über Ex-Mann – und zieht kuriosen Vergleich zu Helene Fischer

Maite Kelly: Emotionale Video-Botschaft – Bruder Joey Kelly hat Überraschung

„Kelly Family“: Maite Kelly teilt besorgniserregendes Video – „Mein letztes Lied eingesungen“

----------------------------------

Barbara Ann Kelly, genannt „Barby“, lebte nicht wie ihre Geschwister in der Öffentlichkeit. Aufgrund psychischer Probleme soll sie das Rampenlicht gemieden haben.

Bei dem Jubiläumsalbum „25 years later“ hatte Barby Kelly mitgesungen. Nach Aussage ihres Bruders Michael Patrick Kelly brauche sie aber Ruhe und könne nicht mit auf Tour gehen.

Maite Kelly nimmt Abschied

Via Instagram hat auch Maite Kelly Abschied von ihrer großen Schwester genommen. Sie schreibt „Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen. Du bist jetzt zuhause.“

In der Kommentarspalte sammeln sich die Beileidsbekundungen der Fans. Sie trauern mit der Kelly Family. (fs)