Kelly Family: Angelo mit schockierendem Geständnis: „Ich bin offiziell...“

Kelly Family: Angelo verkündet seinen Abschied.
Kelly Family: Angelo verkündet seinen Abschied.
Foto: imago images / Joachim Sielski

Für Angelo Kelly ist Schluss!

Der Sänger hat jetzt seinen Fans mitgeteilt: „Ich bin offiziell aus der Kelly Family ausgestiegen.“

Angelo Kelly verlässt die Kelly Family

Erst vor wenigen Jahren hatten sich einige Mitglieder der Kelly Familiy, darunter Angelo Kelly, wieder zusammen gefunden. Gemeinsam hatten sie neue Songs aufgenommen und waren auf Tournee gegangen.

In einem bewegenden Statement auf Instagram äußerte sich Angelo Kelly gegenüber seinen Fans, dass er die dreieinhalb Jahre mit seinen Geschwistern sehr genossen habe und man viel mehr erreicht habe als erwartet.

„Aber ich muss auch sagen, es war sehr viel Arbeit. Ich bin ja auch jemand, der immer alles zu extrem macht vielleicht“, so der Ire. „Noch nie habe ich so hart gearbeitet wie in den letzten dreieinhalb Jahren.“

Er denke, dass er so etwas nicht nochmal leisten könne und wolle daher nach der letzten Tour aussteigen. „Ich habe jetzt dreieinhalb Jahre geschuftet bis zum Gehtnichtmehr. Dieses Burn-out-Gefühl schleppe ich jetzt seit zwei Jahren mit mir herum. Irgendwann macht dich das kaputt.“, hatte Kelly gegenüber der „Bild“ zu seinem Ausstieg gesagt.

+++ Maybrit Illner: Wegen Corona – Vertrauter verrät – „Angela Merkel ist...“ +++

Der 38-Jährige hat mit seiner Frau Kira inzwischen fünf Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren. Auch mit ihnen steht Angelo Kelly als Liveband auf der Bühne.

--------------------

Das ist Angelo Kelly:

  • Er wurde am 23. Dezember 1981 in Pamplona (Spanien) geboren
  • Bekannt wurde er als jüngstes Mitglied der Kelly Family
  • Der von ihm komponierten Song I Can’t Help Myself war der erste Nummer-1-Hit in Deutschland der Kelly Family
  • 2006 publizierte Angelo Kelly sein Solodebüt I’m Ready.
  • Inzwischen ist er auch als Solo-Künstler aktiv

--------------------

Angelo Kelly wollte Fakten schaffen

„Es gab die Kelly Family vor mir - und es wird sie auch danach geben. Ich werde das immer unterstützen und immer zuschauen und meinen Support bzw. Rat geben, wenn er gefragt ist.“ Doch bevor sein neue Album herauskomme, wolle er klare Fakten schaffen, um nicht jedes mal „eine Halblüge“ zu erzählen. Die Band wisse Bescheid. „Und ich denke, ihr sollt es auch wissen“, richtete Angelo Kelly sich an seine Fans.

+++ Kelly Family: Paddy zeigt rührendes Video – „Mir liefen die Tränen...“ +++

„Ich schau zurück auf eine unglaubliche Zeit und bin sehr stolz, auf das was wir gemeinsam erreicht haben. So sei es ein würdiger Abschied für ihn.

----------

Das sind die Reaktionen der Fans:

  • Danke Angelo für deine Arbeit und deine Hingabe in den letzten Jahren für die Band. Ich verstehe dich gut, bin aber trotzdem traurig.
  • Mir bricht es das Herz und ich kämpfe mit den Tränen. Nicht nur weil ich traurig bin, sondern auch unendlich dankbar für die unglaublich tolle Zeit die unzähligen ergreifenden Momente die du uns geschenkt hast. Die Erinnerungen werden uns bleiben. Danke für Alles.
  • Wir werden dich so sehr vermissen aber es ist auch verständlich.

----------

Wie geht es mit der Kelly Family weiter?

Doch bedeutet Angelos Aus auch das Ende der Kelly Family, die mit ihrem Comeback vor dreieinhalb Jahren die Herzen ihrer Fans nochmal höher schlagen ließen. Angelos Schwester Patricia gibt Entwarnung: „Wir machen weiter.“

Weiter sagte sie gegenüber BILD: „Wir planen das in Ruhe und werden uns rechtzeitig dazu melden.“ (ms)

 
 

EURE FAVORITEN