Veröffentlicht inPromi-TV

Kate Middleton und Prinz William: Deutliches Statement – Royals machen für Ukraine jetzt eine Ausnahme

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Für gewöhnlich äußern sich Kate Middleton und Prinz Harry nicht zu militärischen Konflikten im Ausland. Doch für die Ukraine machten sie jetzt eine Ausnahme.

Auf Twitter bezogen Kate Middleton und Prinz William nun klar Stellung zum Ukraine-Krieg.

Kate Middleton und Prinz William beziehen Stellung im Ukraine-Konflikt

Der britische Prinz William (39) und seine Frau, Herzogin Kate (40), haben ihre Solidarität mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und der ukrainischen Bevölkerung zum Ausdruck gebracht. Ein eher ungewöhnlicher Schritt für die Royals.

„Im Oktober 2020 hatten wir das Privileg, Präsident Selenskyj und die First Lady kennenzulernen und von deren Hoffnung und Optimismus für die Zukunft der Ukraine zu erfahren“, schrieben die beiden auf Twitter und fügten hinzu: „Wir stehen heute an der Seite des Präsidenten und des gesamten ukrainischen Volkes, die tapfer für diese Zukunft kämpfen.“

—————-

Das ist Kate Middleton:

  • Kate Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Sie ist die älteste Tochter des Flugbegleiters und Flugdienstberaters Michael Francis Middleton und der Flugbegleiterin Carole Elizabeth Middleton
  • Sie studierte Kunstgeschichte an der University of St. Andrews in Schottland und lernte hier auch Prinz William kennen. Dessen Bruder Harry wohnt mittlerweile mit seiner Frau Meghan Markle in den USA
  • Seit Ende 2002 sind Kate und William ein Paar. 2011 folgte die Heirat
  • Kate wurde als erstes mit ihrem Sohn Prinz George schwanger, 2015 kamen dann Prinzessin Charlotte und 2018 Prinz Louis auf die Welt

—————-

Kate Middleton und Prinz William: Normalerweise zurückhaltend in politischen Fragen

Unterzeichnet war der Tweet mit den Initialen des Paares „W & C“ – das gilt als Zeichen, dass sie die Nachricht persönlich verfasst haben. Die deutliche Positionierung des Zweiten in der britischen Thronfolge und seiner Frau zu einem militärischen Konflikt im Ausland dürfte als höchst ungewöhnlich gelten. Normalerweise halten sich die britischen Royals in politischen Fragen meist sehr zurück.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

—————-

Noch mehr News zu Kate Middleton und Prinz William:

Kate Middleton und Prinz William auf Jamaika – doch DAS überschattet ihre Reise

Kate Middleton grinst über beide Backen: Jetzt ist klar, warum

Kate Middleton: Jetzt kommt DAS ans Licht – darum war die Herzogin stinksauer auf Prinz William

—————-

Auch der royale Bruder Harry und Frau Meghan Markle äußerten sich zum Ukraine-Konflikt. Hier mehr dazu >>> (dpa/ cg)