Kate Middleton und Prinz William: Baby Lilibet geboren – ihre Reaktion überrascht

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Sie waren DIE Hoffnung des britischen Königshauses: Die 'Fab Four'. Prinz William, Kate Middleton, Meghan Markle und Prinz Harry. Doch dann kam der große Krach. Ganz England hofft auf eine Versöhnung der Paare. Kommt die vielleicht nun doch früher als gedacht?

Denn obwohl die beiden aktuell mit Williams Bruder und dessen Frau im Clinch liegen sollen, sind Kate Middleton und Prinz William am Wochenende tatsächlich über ihren Schatten gesprungen. Diese Aktion überrascht sogar die Royals-Fans.

Kate Middleton und Prinz William gratulieren Prinz Harry und Meghan Markle

Am Freitag (4. Juni) kam das zweite Baby von Meghan Markle und Prinz Harry in Santa Barbara zur Welt. Prinz William und Kate Middleton sind damit erneut Onkel und Tante geworden. Eigentlich ein Grund zur Freude, doch bei den Royals hängt schon seit langer Zeit der Haussegen schief.

Umso überraschter waren die Royals-Fans, als Kate und William am Sonntag dem Nachwuchs von Prinz Harry und Meghan einen eigenen Instagram-Post widmeten.

Kate Middleton und Prinz William werden für Gutherzigkeit gefeiert – „Großen Respekt“

Zu einem Foto von Harry, der schwangeren Meghan und Sohnemann Archie schrieb das Ehepaar: „Wir alle freuen uns über die glückliche Nachricht von der Ankunft von Baby Lili. Herzlichen Glückwunsch an Harry, Meghan und Archie.“ Dass die einstigen „Fab Four“ bereits seit einiger Zeit zerstritten sind, lassen sich Kate und William dabei gar nicht anmerken.

Und genau dafür werden sie nun wieder von ihren Fans gefeiert. Unter dem Post der Cambridges häufen sich begeisterte Kommentare, die nicht etwa der frischgebackenen Zweifach-Mama Meghan gewidmet sind, sondern Kate und William:

  • „Großen Respekt für diesen Beitrag.“
  • „Eure Freundlichkeit fasziniert mich, Eure Königlichen Hoheiten.“
  • „Vom Herzog und der Herzogin von Cambridge habe ich nie weniger als Liebenswürdigkeit erwartet.“
  • „Ihr nehmt wieder einmal den richtigen Weg. Deshalb seid ihr die Zukunft Englands.“

------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

---------------------

Mit solch lieben Worten von Kate und William haben offenbar nicht mal die Royals-Fans gerechnet. Denn: Nur wenige Wochen zuvor schoss Prinz Harry öffentlich gegen die britische Königsfamilie. Welche Details er über die Royals verriet, kannst du hier nachlesen.

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Wird alles noch schlimmer? Prinz William macht sich Sorgen

Queen Elizabeth II.: Doch Rassismus bei den Royals? Interne Dokumente offenbaren jetzt DAS

Royals: Fans beobachten Prinz Charles – und sind in Sorge

----------------------------------------

Lilibet Diana. So heißt also das zweite Kind von Meghan Markle und Prinz Harry. Doch was möchten die beiden mit der Namenswahl sagen. Hier eine Einschätzung.

Promis und Royals

Promis und Royals