Kate Middleton: Prinzessin Charlotte hat Geburtstag – Royals brechen mit DIESER Tradition

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Wenige Tage nach ihrem zehnten Hochzeitstag haben Kate Middleton und Ehemann Prinz William erneut Grund zum Feiern – ihre Tochter Charlotte wird an diesem Sonntag sechs Jahre alt!

Während Royal-Fans auf der ganzen Welt die kleine Prinzessin feiern, bleiben ausgerechnet Kate Middleton und Prinz William auf ihrem Instagram-Account still und brechen damit mit einer lang gelebten und geliebten Tradition.

Kate Middleton: Tochter Charlotte hat Geburtstag – doch die Royals bleiben still

Normalerweise ehren Kate Middleton und Prinz William jeden Royal-Geburtstag öffentlich auf ihrem Instagram-Kanal „Kensington Royal“ – vor allem die Ehrentage ihrer Kids George, Charlotte und Louis wurden mit Portraits, meist von Kate Middleton persönlich geschossen, gefeiert.

---------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

--------------------

Doch zum sechsten Geburtstag von Prinzessin Charlotte ist es still auf dem Account. Und das, obwohl vor rund einer Woche noch der dritte Geburtstag ihres kleinen Bruders Louis mit einem Foto zelebriert wurde.

+++ Kate Middleton: Neues Bild von Prinz Louis! Fans erkennen DAS sofort +++

Was ist also der Grund für den Bruch mit der Tradition? Die Antwort gaben die Herzogin und der Herzog von Cambridge am Samstag bereits selbst. „Dieses Wochenende schließen wir uns der britischen Fußballgemeinschaft von Freitag, 30. April bis Montag, 3. Mai, in einem Social-Media-Boykott an, um auf den anhaltenden Missbrauch zu reagieren, den viele Spieler und andere Mitglieder der Fußballbranche online erhalten haben“, heißt es in dem letzten Instagram-Beitrag. Hintergrund des Streiks in der englischen Premier League sind rassistische Beleidigungen und Anfeindungen gegenüber verschiedenen Profi-Fußballern im Internet.

Kate Middleton und Prinz William werden unter dem Beitrag für ihre Solidarität gefeiert – auch, wenn es unter diesen Umständen kein Geburtstag-Gruß für Prinzessin Charlotte geben wird. Außerdem müssen Anhänger trotz allem nicht auf ein neues Bild der Sechsjährigen verzichten.

+++ Kate Middleton als zukünftige Königin bekam DAS von der Queen – es sagt alles +++

Kate Middleton: Neues Bild von Charlotte zu ihrem Geburtstag

Denn auf dem Instagram-Account von Queen Elizabeth II., „The Royal Family“, wird die kleine Prinzessin gebührend gefeiert.

„Ich wünsche Prinzessin Charlotte heute alles Gute zu ihrem sechsten Geburtstag“, steht unter einem süßen Foto, das Herzogin Kate von ihrer Tochter gemacht hat.

--------------------

Mehr Royals-News:

-------------------

Darauf sieht das royale Geburtstagskind plötzlich sehr erwachsen aus – und vor allem ihrem Papa William und ihrer Uroma, der Königin, sehr ähnlich. „Sieht so sehr aus die wie die Königin, als sie ein junges Mädchen war“ und „Sie hat Williams Augen“ sind nur zwei der zahlreichen Kommentare.

Vor ihrem Social-Media-Streik haben Kate Middleton und Prinz William ein rührendes Video ihrer Familie geteilt – und mussten dafür auch Kritik einstecken.

Ob sich Prinz Harry und Meghan Markle zu dem Geburtstag von Charlotte äußern werden? Immerhin gratulierten sie Kate Middleton und Prinz William zu ihrem Hochzeitstag.

Für die Queen gab es zuletzt weniger erfreuliche Nachrichten. Welchen Schock die Königin gerade verarbeiten musste, erfährst du hier.