Kate Middleton: Royals-Fans haben krassen Verdacht – sie soll...

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Als Mitglieder der britischen Thronfolge haben Kate Middleton und ihr Ehemann Prinz William wichtige Aufgaben.

Sie sind Schirmherren verschiedener Organisationen, müssen das Vereinigte Königreich im Ausland repräsentieren. So auch vergangene Woche. Prinz William war auf einer viertägigen Reise durch den Mittleren Osten unterwegs, besuchte Kuwait und den Oman - das Ganze allerdings ohne seine Gattin Kate Middleton.

Kate Middleton: Sie wird doch nicht etwa...

Das veranlasst Royals-Fans weltweit dazu, wild zu spekulieren. Ihre Vermutung: Die Herzogin von Cambridge könnte mit Baby Nummer vier schwanger sein!

Ein Indiz für die Beobachter ist laut „Express“ die Gesundheitssituation in den Ländern: Es wird vor Malaria gewarnt, was besonders für Schwangere gefährlich ist.

Häufig begleitet Kate Middleton ihren Mann auf Reisen, so zuletzt auch nach Pakistan. Dieses Mal blieb sie in London - auch das ist aber keine Seltenheit. Sie nahm in Buckingham Palace gemeinsam mit Queen Elizabeth und anderen Mitgliedern der Königsfamilie Vertreter der Nato in Empfang.

----------------------

Das ist Kate Middleton:

  • geboren am 9. Januar 1982 in Reading, England als Catherine Elizabeth Middleton
  • sie hat zwei jüngere Geschwister: Pippa und James
  • 2001 lernte sie Prinz William kennen
  • am 29. April 2011 heirateten die beiden in Westminster Abbey in London
  • durch die Hochzeit wurde sie Herzogin von Cambridge
  • sie haben drei gemeinsame Kinder: George (*2013), Charlotte (*2015) und Louis (*2018)

----------------------

Expertin: Bald schon Baby Nummer vier? Das spricht dafür

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und US-Präsident Donald Trump waren unter anderem zu dem Event geladen.

Ob Kate Middletons Abwesenheit wirklich ein Indiz für eine erneute Schwangerschaft ist - fraglich. Denn ob sie ursprünglich hätte dabei sein sollen, ist nicht bekannt.

----------------------

Weitere News von den Royals:

Meghan Markle: Geheimes Foto aufgetaucht – es beweist, Meghan war eine...

Kate Middleton: Heftiger Schlag für die Herzogin! DIESES Foto zeigt, dass William...

Top-Themen des Tages:

Hundeprofi Martin Rütter wäre beinahe gestorben – „Ich habe Angst...“

The Voice Senior: Schock bei Aufzeichnung – Kandidat erleidet Herzinfarkt

----------------------

Dennoch erklärt eine Expertin: Entscheiden sich William und Kate für ein weiteres Kind, dann könnte es schon sehr bald sein. Katharine Graves sagt dem britischen „Express“: „Die Herzogin hat ihre Schwangerschaften klassisch geplant. Zwischen George und Charlotte liegen zwei Jahre, zwischen Charlotte und Louis drei Jahre. Demnach können wir einen vierten kleinen Cambridge schon bald erwarten.“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN