Kate Middleton nach Meghan-Interview in London gesichtet – ihr Blick sagt alles

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Viele Monate hatten Kate Middleton und ihre Familie auf ihrem Landsitz Anmer Hall in Norfolk verbracht. Doch das ist jetzt erst einmal vorbei.

Die Herzogin und ihr Ehemann Prinz William kehren mit George, Charlotte und Louis nach London zurück – und nach dem Interview, das Meghan Markle und Prinz Harry in der Nacht zu Montag gaben, dürfte die Heimkehr von Kate Middleton und ihrer Familie alles andere als entspannt werden.

Dabei hat der Grund ihres Zurückkommens gar nichts mit dem Skandal-Gespräch zu tun.

+++ Queen Elizabeth II. bricht ihr Schweigen: „Die ganze Familie ist traurig“ +++

Kate Middleton kommt zurück nach London

In den vergangenen Monaten musste das Paar seine beiden älteren Kinder zu Hause unterrichten. Wie hierzulande waren die Schulen in England viele Wochen lang geschlossen. Doch am Montag sollen George und Charlotte zurückkehren.

--------------------

Das sind Kate Middleton und Prinz William:

  • die beiden lernten sich während ihres Studiums im schottischen St. Andrew's kennen
  • 2002 wurden die beiden ein Paar
  • 2007 trennten sie sich für wenige Monate
  • am 16. November 2010 wurde die Verlobung bekannt gegeben
  • die Hochzeit fand am 29. April 2011 in Westminster Abbey in London statt
  • das Paar hat drei Kinder: George (* 2013), Charlotte (* 2015) und Louis (* 2018)
  • die Familie lebt im Kensington Palace in London

--------------------

Der Grund liegt auf der Hand. Die beiden Mini-Royals besuchen die Thomas's Battersea Schule im Südwesten Londons, die unweit von ihrer Residenz im Kensington Palace entfernt liegt. Und die soll Montag wieder starten.

+++ Royals: Englischer TV-Sender vermeldet Rücktritt von William und Kate – Grund ist DIESER Fehler +++

Auch andere Mitglieder der Königsfamilie verbrachten die letzten Wochen nicht in London, sondern hielten sich auf ihrem Landsitz auf. Die Queen residiert seit März mit Ausnahme eines kurzen Sommerurlaubs in Schottland in Windsor Castle, Prinz Charles und Herzogin Camilla wohnen derzeit auf ihrem Landsitz High Grove in Gloucestershire.

----------------

Weitere Royals-News:

----------------

Kate Middleton: Starre Miene nach Oprah-Interview

Tatsächlich wurde Kate Middleton bereits am Montagmorgen in London gesichtet, nur wenige Stunden, nachdem das Interview von Meghan Markle und Prinz Harry mit Oprah Winfrey ausgestrahlt wurde.

----------------------------------------

Das ist Prinz William:

  • Prinz William Arthur Philip Louis wurde am 21. Juni 1982 in London geboren
  • Er ist der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana (†36) und der große Bruder von Prinz Harry
  • Am 29. April 2011 heiratete er seine langjährige Freundin Kate Middleton in Westminster Abbey
  • Seit der Hochzeit trägt er den Titel Duke of Cambridge
  • Prinz William hat drei Kinder: George (*2013), Charlotte (*2015) und Louis (*2018)
  • Die Familie lebt im Kensington Palast in London

----------------------------------------

Was dort thematisiert wurde, scheint Kate Middleton nicht gefallen zu haben – wie die „Daily Mail“ berichtet, hat die Herzogin eine ziemlich starre Miene aufgesetzt, als sie in ihrem Auto durch London fährt.

Verständlich, bei dem, was Meghan Markle im Interview über Kate gesagt hatte. Welche Vorwürfe sie vorbrachte, kannst du hier nachlesen.

Am Dienstag gab der Palast schließlich ein Statement infolge der schockierenden Vorwürfe heraus und erklärte: „Die ganze Familie ist traurig, das ganze Ausmaß zu erfahren, wie herausfordernd die letzten Jahre für Harry und Meghan waren.“ Die aufgeworfenen Fragen seien besorgniserregend, hieß es aus dem Palast. Hier mehr dazu>>>