Veröffentlicht inPromi-TV

Kate Middleton: Royaler Po-Grabscher – SO reagiert die Herzogin

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Kate Middleton ist es als Herzogin von Cambridge gewohnt, immer in der Öffentlichkeit zu stehen. Obwohl sich die Frau von Thronfolger Prinz William bestens zu benehmen weiß und stets im Sinne des strengen englischen Hofprotokolls handelt, gerät auch Kate Middleton manchmal in ungeplante Situationen.

Diesmal sah sich Kate Middleton unfreiwillig einem Po-Grapscher ausgesetzt.

Kate Middleton sorgt bei Rugbyspiel für Aufsehen

Es ist nicht etwa ihr Mann Prinz William, der ihr an den Hintern fast, sondern eine Rugbyspielerin. Die Herzogin von Cambridge war als Schirmherrin beim Frauen-Rugbytraining im Londoner Twickenham-Stadion zu Gast und zeigte sich sportlich engagiert.

—————–

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Während ihres Studiums im Herbst 2001 lernte sie Prinz William kennen
  • Am 29. April 2011 gab es die große Hochzeit mit dem Prinzen und wurde gleichzeitig zur Herzogin von Cambridge ernannt
  • Das Paar hat drei Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis
  • 2021 starb Prinz Philip, bei seiner Beerdigung zeigte sich auch Kate Middleton sehr betroffen

—————–

In schwarzer Sportklamotte gab Kate Middleton alles und wurde gleich mal zur royalen Mitspielerin.

Kate Middleton bekommt ungewöhnliche Hilfestellung

Bei so viel Sportsgeist blieb auch Körperkontakt nicht aus. Damit die Herzogin von Cambridge einen Ball in der Luft fangen konnte, wurde sie von ihren Team-Kolleginnen hoch gehoben.

Dabei passierte auch der ungewollte Popo-Greifer. Eine der Spielerinnen fasste ihr zum Abstützen an den Hintern.

Kate Middleton nimmt Popo-Grapscher gelassen

Während Queen Elizabeth II. vermutlich perplex reagiert hätte, zeigte sich Kate Middleton ganz entspannt. Von Aufregung oder Entrüstung keine Spur. Ganz im Gegenteil, die Herzogin lachte herzhaft mit ihren Teamkolleginnen und zeigte einmal mehr, wie herrlich normal sie ist.

—————–

Mehr zu Kate Middleton:

—————–

Warum ihre Schwägerin Meghan Markle gerade für Schlagzeilen sorgt und welche drastische Änderung die ehemalige Schauspielerin und ihren Mann Prinz Harry jetzt auf sie zukommt, erfährst du hier.