Kate Middleton: „War das letzte, was sie wollte“ – Freundin spricht Klartext über Frau von Prinz William

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Kate Middleton ist aus der Royals-Familie nicht mehr wegzudenken.

Seit der Verlobung mit Prinz William 2010 repräsentiert die 38-Jährige die britische Krone, hat mit ihrer Bodenständigkeit und Nahbarkeit die Herzen von Millionen Fans auf der Welt gewonnen, Millionen Frauen sehen in Kate Middleton ein Vorbild.

Kate Middleton: Freundin spricht Klartext

Doch nun kommt raus: Kate Middleton wollte das alles gar nicht. Das verriet eine Freundin der Herzogin von Cambridge der „Mail on Sunday“. Die Vertraute besuchte gemeinsam mit der zukünftigen Königin das Marlborough College.

Jetzt erklärt sie: „Alles, was Catherine je wollte, war ein Mann, ein Haus auf dem Land, eine Menge Kinder, einen Hund und eine Küche mit einem Herd.“ In die königliche Familie einzuheiraten und berühmt zu werden, habe nicht dazu gehört. „Das ist das Letzte, was sie wollte.“

--------------------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Prinz William lernte sie während ihres Studiums im Herbst 2001 kennen
  • Nach sechs Jahren trennte sich das paar für sechs Monate
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Das Royals-Paar hat drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

----------------------------------

+++ Kate Middleton: Experte entdeckt DIESES Detail – sein Verdacht ist klar +++

Kate Middleton: Liebe zu Prinz William ändert alles

Dennoch ist sie heute ein Royal - wegen ihrer Liebe zu Prinz William. Die Freundin weiter: „Aber sie hat sich in William verliebt, und er war nun mal zufällig Thronfolger. Sie heiratete ihn trotz seiner Position, nicht deshalb.“

--------------

Weitere News von den Royals:

Damit hätte niemand gerechnet – irre, was Prinz Harry HIER tut

„Bewusst in die Irre geführt“ – Prinz William stinksauer auf seinen Bruder Harry

„Ich kann es nicht mehr tun“ – harte Worte von Prinz William

--------------

Kate Middleton sei ihrem Vater sehr ähnlich - während man bei Schwester Pippa immer davon ausgegangen war, sie würde eines Tages eine Top-Anwältin sein, die in London arbeitet, habe die dreifache Mutter schon immer ein häuslicheres Leben gewollt. „Sie wollte ein glückliches, häusliches Leben - und sich um jeden kümmern“, so die Vertraute zur „Mail on Sunday“. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN