Joseph Hannesschläger: Große Sorge um ZDF-Kultstar – „Es geht ihm sehr schlecht“

Joseph Hannesschläger: Große Sorge um den ZDF-Kultstar.
Joseph Hannesschläger: Große Sorge um den ZDF-Kultstar.
Foto: imago images / Sven Simon

München. Große Sorge um ZDF-Star Joseph Hannesschläger! Der Schauspieler („Rosenheim Cops“) machte im September des vergangenen Jahres öffentlich, dass er an Krebs erkrankt ist und legte eine Drehpause ein.

Doch jetzt der nächste Schock: Joseph Hannesschläger muss ein weiteres Engagement absagen und kann nicht wie geplant im Theater auftreten. Das berichtet die „Bild“.

Joseph Hannesschläger: Letzter Wunsch bleibt ihm verwehrt

Am Freitag sollte die Premiere des Stücks „Wer hat Angst vorm weißen Mann“ in Freising stattfinden und ab April im Bayerischen Hof laufen. Doch der Münchener kann nicht dabei sein und muss von Volksschauspieler Hans Stadlbauer (74) ersetzt werden.

Intendant Thomas Pekny erklärte dem Blatt: „Joseph Hannesschläger geht es leider sehr schlecht. Er hat mir gesagt, dass ihn die Chemos so mitnehmen, dass er nicht spielen kann. Das ist zutiefst traurig. Für ihn war es sein großer, letzter Lebenstraum, einmal auf den Brettern der Komödie zu spielen. Ich hätte ihm diesen Wunsch so gerne erfüllt.“

----------------

Weitere Promi-News:

Meghan Markle und Prinz Harry zurück in London – und sorgen direkt für Ärger

„Der Bachelor“ (RTL): Sebastian Preuss voller Angst – „Mir war nicht bewusst ...“

Top-Themen des Tages:

Dschungelcamp: Danni Büchner mit herzzerreißender Aktion – ausgerechnet DAS nimmt sie mit in den Dschungel

Pietro Lombardi: Überraschendes Outing vom Popstar! „Ich bin...“

----------------

Joseph Hannesschläger: „Kann ich nicht mehr machen“

Auch der Schauspieler selbst äußerte sich zur Absage. „Ich musste diese tolle Rolle in der Komödie leider absagen. Es wäre auch noch mehr Schönes gekommen, im Fernsehen. Das werde ich alles nicht mehr wahrnehmen können. Alles, was ich mir fürs neue Jahr gewünscht hätte, kann ich nicht mehr machen“, so der Fernsehstar zur „Bild“.

+++ „Bares für Rares“ (ZDF): Als ein Verkäufer DAS sagt, zieht Horst Lichter den Hut +++

Joseph Hannesschläger bekam im letzten Jahr die schreckliche Diagnose, dass er unter einem neuroendokrinen Tumor leidet, der nur palliativ behandelt werden kann. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN