Sarah Lombardi: Mit ihrer Hochzeit ging sie auch DIESEN Schritt – „obwohl mir davon abgeraten wurde“

Sarah Lombardi ging einen weiteren krassen Schritt. (Archivbild)
Sarah Lombardi ging einen weiteren krassen Schritt. (Archivbild)
Foto: IMAGO / Herbert Bucco

Die Nachricht ist für alle noch frisch: Sängerin Sarah Lombardi verkündete auf Instagram, dass sie ihren Verlobten Julian Büscher geheiratet hat.

Seit der Verkündung ihrer Ehe kann sich Sarah Lombardi vor den vielen Fragen ihrer Fans kaum retten. Auf Instagram erzählt die Sängerin deshalb nun einige Details über die Hochzeit.

Dabei gibt Sarah Lombardi auch bekannt, dass sie sich zu einer weiteren Veränderung in ihrem Leben entschieden hat, vor welcher sie eigentlich zuvor gewarnt wurde.

Sarah Lombardi ist krassen Schritt gegangen – „bin sehr stolz darauf“

In einer ewig langen Instagram-Story erzählt Sängerin Sarah Lombardi ihren Followern fast alles, was sie über ihre Hochzeit mit Julian Büscher wissen wollen. Eine Frage wurde der Sängerin dabei besonders häufig gestellt: Welchen Namen trägt das junge Ehepaar nun?

Den Namen von Sarahs Ex-Mann Pietro Lombardi anzunehmen, wäre für Julian vermutlich eher merkwürdig gewesen. Büscher wollte die 28-Jährige jedoch scheinbar auch nicht heißen. Stattdessen hat sich das Paar für den Familiennamen „Engels“ entschieden, bei dem es sich um Sarahs Mädchennamen handelt.

„Damit hat alles angefangen. Ich bin sehr stolz darauf und glücklich darüber, dass ich diesen Schritt gegangen bin“, verkündet die Sängerin auf Instagram.

------------------

Das ist Sarah Engels (vormals Sarah Lombardi):

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Ihre Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war sie mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Im November 2020 gewann sie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“
  • In diesem Jahr wird sie einen Film für Sat.1 drehen

------------------

Sarah Lombardi: Davon haben ihr viele Leute abgeraten

Die Tatsache, dass Sarah wieder ihren Mädchennamen angenommen hat, bedeutet für die Sängerin in erster Linie stark, unabhängig und eigenständig zu sein.

+++ Sarah Lombardi: HIER hat sie heimlich geheiratet – Schock bei der Ankunft an der Location +++

So will sie auch anderen Frauen ein Vorbild für diese Eigenschaften sein und hat sogar entschlossen, dass ihr zukünftiger Künstlername ebenfalls Sarah Engels lauten soll. Davon konnte sie jedoch nicht jeden überzeugen.

Von der Entscheidung, zukünftig auch wieder als Sarah Engels im Rampenlicht zu stehen, hat man der Sängerin häufig abgeraten, da die meisten ihrer Fans sie nun mal unter dem Namen Sarah Lombardi kennen. Doch davon wollte sich die 28-Jährige auf keinen Fall abhalten lassen.

-------------------

Weitere Nachrichten zu Sarah Engels (vormals Sarah Lombardi):

-------------------

„Obwohl mir zum Teil auch wirklich davon abgeraten wurde, glaube ich, dass es jetzt an der Zeit ist ein neues Kapitel zu schreiben“, betont Sarah selbstsicher auf Instagram. (mkx)

Promis und Royals

Promis und Royals