„Immer wieder sonntags“ (ARD): „Neuer Moderator?“ Wird Stefan Mross von IHM abgelöst?

Immer wieder sonntags: 3 Fakten, die du über Stefan Mross noch nicht kennst

Immer wieder sonntags: 3 Fakten, die du über Stefan Mross noch nicht kennst

Bereits seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags". Hier drei Fakten über den Trompeter und Sänger, die du noch nicht kennst.

Beschreibung anzeigen

Seit 2005 moderiert Stefan Mross seine ARD-Show „Immer wieder sonntags“. Man könnte also mit Fug und Recht behaupten, dass Stefan Mross ein echtes „Immer wieder sonntags“-Urgestein ist.

Doch sägt jetzt etwa ein junger Nachfolger am Thron des „Immer wieder sonntags“-Moderators? Das zumindest witzeln die Fans.

„Immer wieder sonntags“: Vincent Gross übernimmt das Moderationszepter

Die Stimmung in der Sendung vom 27. Juni ist ausgelassen. Ein Schlager- und Unterhaltungsakt jagt den nächsten und die Zuschauer genießen die Veranstaltung.

----------------------------------------

Das ist „Immer wieder sonntags“:

  • „Immer wieder sonntags“ wird seit dem Jahr 1995 in der ARD ausgestrahlt
  • Zuerst wurde die Show von Max Schautzer moderiert – darauf folgten Sebastan Deyle und seit 2005 Stefan Mross
  • Der Name „Immer wieder sonntags“ spielt auf das gleichnamige Lied von Cindy und Bert an
  • In der Sendung sind Stars der Schlager- und Volksmusikszene zu Gast
  • Auch Helene Fischer und Florian Silbereisen traten bereits bei Stefan Mross auf

---------------------------------------

Doch eine Sequenz der Sendung gibt jetzt Anlass für Spekulationen. Gast Vincent Gross hat mit seiner Quizshow „Das große Musikquiz“ kurzerhand einen Teil der Moderation übernommen.

+++ Florian Silbereisen macht ZDF-Ankündigung – sie überrascht +++

Gekonnt leitet er die zwei gegnerischen Teams, bestehend aus dem Schlager-Urgestein Peter Orloff auf der einen und Ramon Roselly und Mela Rose auf der anderen Seite durch verschiedene Quizaufgaben. Moderator Stefan Mross scheint dabei keine wirklich Rolle zu spielen.

Souverän und mit viel Humor schnappt sich der Sänger Vincent Gross mit seiner Einlage einen Teil der Sendezeit. Beim Publikum kommt das gut an. Kein Wunder, dass sich in den sozialen Medien ganz schnell erste Spekulationen breitmachen, ob hinter der Aktion vielleicht mehr stecken könnte.

----------------------------------------

Mehr zu „Immer wieder sonntags“:

„Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross protzt mit Luxus-Wohnmobil – „Unser Hauptwohnsitz“

„Immer wieder sonntags“ (ARD): Böser Spruch zur EM 2021 – Stefan Mross scherzt in Liveshow über SIE

„Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross fehlen die Worte: „Einfach MEGA glücklich“

----------------------------------------

„Immer wieder sonntags“: In den sozialen Medien gibt es erste Spekulationen

Auf Twitter tauschen sich verschiedene Zuschauer zu dem Thema aus. So schreibt ein „Immer wieder sonntags“-Fan gleich zu Beginn der Moderation von Weiss: „Der Vincent, der Schlingel. Will Stefan Mross die Sendung abluchsen.“ Ist da was dran?

+++ ARD: Nach „Verstehen Sie Spaß?“-Aus von Guido Cantz – SIE soll seine Nachfolgerin werden +++

Auch anderen ist das aufgefallen. So heißt es in verschiedenen Tweets: „Wenn die ARD Humor hat, nimmt sie den Vincent als Moderationsnachfolger unter Vertrag.“ Oder: „Ein neuer Moderator?“

-----------------

Das ist Stefan Mross:

  • Stefan Mross wurde am 26. November 1975 in Traunstein (Oberbayern) geboren
  • Bereits als 13-Jähriger wurde Stefan Mross auf einer Hochzeit entdeckt
  • Sein erster TV-Auftritt war in Karl Moiks Sendung „Wie die Alten sungen“
  • Stefan Mross ist mit Anna-Carina Woitschak verheiratet

-------------------

Abseits dieser Spekulationen gibt es bisher keine Anhaltspunkte, dass Stefan Mross bald aufhören könnte. Sollte es jedoch irgendwann mal so weit sein, hat sich Vincent Gross schon mal für seine Stelle empfohlen. Als Quizmaster für eine andere Show käme er natürlich auch infrage.

Vielleicht wäre ja bei Sat.1 ein Platz für Vincent frei. Denn: Der Moderator DIESER Kult-Quizshow schmeißt jetzt hin.

Zuletzt stellte sich Stefan Mross im Interview den Fragen dieser Redaktion. Und er ließ eine Bombe platzen.

„Fernsehgarten“ (ZDF): Als die Zuschauer DAS mitkriegen, flippen sie völlig aus – „Freue mich unendlich“

Auch im „Fernsehgarten“ gab es große Aufregung. Als SEIN Name fällt, kennen die ZDF-Zuschauer kein Halten mehr.

Promis und Royals

Promis und Royals