„Immer wieder sonntags“ (ARD): Stefan Mross mit überraschender Beichte über Ehefrau Anna-Carina – „Wenn wir...“

Stefan Mross hat bei „Immer wieder sonntags“ ganz offen über die Beziehung zu Anna-Carina Woitschak geplaudert – und den Fans DAS verraten. (Archivbild)
Stefan Mross hat bei „Immer wieder sonntags“ ganz offen über die Beziehung zu Anna-Carina Woitschak geplaudert – und den Fans DAS verraten. (Archivbild)
Foto: imago images/Pop-Eye

Jede Woche wieder lädt Stefan Mross am Sonntag zu „Immer wieder sonntags“ in den Europapark Rust ein. Zwar noch ohne Publikum, dafür aber mit vielen Gästen in der ARD-Sendung.

Und der „Immer wieder sonntags“-Moderator lässt sich von den leeren Publikumsrängen nicht die Laune verderben. Im Gegenteil: Er macht das Beste draus. Wie passend, dass direkt zum Beginn der Show das gute Wetter auf die Bühne in Rust kam. „Vor eineinhalb Stunden hat' s hier noch geregnet – der Wettergott von Rust kommt auf die Bühne und es scheint die Sonne".

Und das, obwohl eine Person an seiner Seite an diesem Sonntag fehlt...

„Immer wieder sonntags“: Stefan Mross mit bitterer Beichte

Neben dem „Immer wieder sonntags“-Live-Publikum muss Stefan Mross diesen Sonntag auch auf seine Ehefrau Anna-Carina Mross verzichten. Die hatte ihn letzte Woche noch in der Show unterstützt, sieht heute wie viele andere Zuschauer aus dem heimischen Wohnzimmer zu.

-------------------

Das ist „Immer wieder sonntags“ in der ARD:

  • „Immer wieder sonntags“ ist eine Musik- und Unterhaltungsshow
  • Die Sendung wird seit 1995 ausgestrahlt
  • Der Name der Sendung spielt auf einen Evergreen des Schlagerduos Cindy & Bert an
  • Stefan Mross ist der Moderator
  • Viele Schlager- und Volksmusikstars treten in der Show auf

--------------------

Dafür ist die 27-Jährige aber trotzdem Thema bei dem Moderator. Im Gespräch mit der frisch verheirateten Anni Perka gibt Stefan Mross dann ein bitteres Detail aus seiner Ehe mit Anna-Carina bekannt.

+++ „Immer wieder sonntags“ (ARD): Stefan Mross zu Frau Anna-Carina – „Das Beste wäre, du gehst...“ +++

Gast verrät bei „Immer wieder sonntags“ Ehedetails

Denn die Musikerin Anni Perka hat erst zwei Tage vor ihrem Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ ihren Verlobten Peter Loder geheiratet. „Ihr habt einen Entschluss getroffen, den haben meine Anna und ich auch getroffen“, stellt der 44-Jährige fest.

„Ja, meine Flitterwochen fangen hier an“, erklärt die 31-Jährige. Während Anni Perka Hamburgerin ist, kommt ihr Mann aus Niederbayern. Grund genug für Stefan Mross nachzufragen, ob es da wegen dem Dialekt manchmal Sprach- und Verständnisprobleme gibt.

---------------------------

Mehr Themen zu „Immer wieder sonntags“:

„Immer wieder sonntags“: Fans enttäuscht – ARD schmeißt Show aus dem Programm

„Immer wieder sonntags“: Verrückter Witz über Florian Silbereisen – „Da hängt der Florian...“

---------------------------

„Immer wieder sonntags“-Moderator: „Anstrengend für Anna, wenn...“

Perka gibt zu: „Manchmal habe ich Schwierigkeiten, wenn es ins Bayrische geht. Ich weiß nicht, wie es Anna geht...“ Direkt räumt Stefan Mross ein: „Ja, so geht es meiner Anna auch.“ Besonders problematisch: Wenn der Oberbayer Stefan Mross mit seiner Mutter aus Österreich telefoniert. „Wenn wir kommunizieren am Telefon, dann kann's schon anstrengend werden für Anna“, so der Moderator.

+++ „Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross redet Klartext – „Ein Möchtegern....“ +++

Dafür scheint das Ehepaar Mross aber sonst prächtig miteinander auszukommen – die Zuschauer dürfen gespannt sein, wann Anna-Carina ihren Stefan wieder bei „Immer wieder sonntags“ zur Seite stehen wird. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN