Veröffentlicht inPromi-TV

„Heute Show“ (ZDF): Angela Merkel wird verabschiedet – dieses Detail macht Oliver Welke fassungslos

Angela Merkel – ihr Weg zur Kanzlerin

Wie Angela Merkel Bundeskanzlerin wurde und welche Krisen sie meisterte, siehst du hier.

Es war eine „historische Woche“ befand wie Oliver Welke zu Beginn der ZDF-„Heute Show“ betonte. Seit dem 8. Dezember ist Olaf Scholz offiziell der neunte Bundeskanzler Deutschlands. Angela Merkel tritt damit nach stolzen 16 Jahren Amtszeit zurück.

Doch die Art, wie man sich von der ehemaligen Bundeskanzlerin verabschiedete, sorgte für große Empörung beim „Heute Show“-Moderator.

„Heute Show“: 16 Jahre Merkel nehmen ein Ende – doch nicht jeder ist darüber glücklich

Ganze 16 Jahre lang kämpfte Angela Merkel dieses Land durch einige Krisen: die Finanzkrise, Eurokrise, Flüchtlingskrise, Klimakrise sowie die Corona-Pandemie. Nicht immer wurde sie dabei mit Lob überschüttet, stand mehrfach in der Kritik – am Ende waren dann aber doch alle ziemlich traurig, als sie „die Mutti“ gehen lassen mussten.

Umso kurioser wirkten da die Szenen aus dem Bundestag in Berlin, die nun in einer neuen Ausgabe der „Heute Show“ gezeigt wurden.

—————————————-

Das ist die „Heute Show“:

  • Die „Heute Show“ ist eine Comedy- bzw. Satiresendung
  • Sie wird seit 2009 im ZDF ausgestrahlt
  • Der Name der Sendung ist an die Nachrichtensendungen „heute“‘ und „heute journal“ angelehnt
  • Moderator ist Oliver Welke
  • Die „Heute Show“ ist die deutsche Adaption der US-amerikanischen Nachrichtensatire „The Daily Show“
  • Die Sendung erhielt verschiedene Auszeichnungen – darunter den Grimme-Preis, Bambi und Deutschen Comedypreis

—————————————-

„Heute Show“-Moderator entsetzt: „Erst nach 20 Jahren kriegt man wohl den Thermomix“

Bei ihrer Verabschiedung bekam Angela Merkel am Mittwoch (8. Dezember) ein Präsent vom Personalratsvorsitzenden des Bundeskanzleramts Daniel Krause überreicht. Es sollte ein liebevolles Dankeschön der Beschäftigten im Kanzleramt sein. In Wirklichkeit waren es aber lediglich Wanderstöcke und eine Brotdose. Ziemlich enttäuschend, wie Oliver Welke fand.

Mehr als einen undeutlichen Laut bekam der ZDF-Moderator zunächst nicht heraus. Fassungslos fügte er schließlich hinzu: „16 Jahre lang machst du dich kaputt für dieses Land und dann gibt es eine Brotdose?! Tja, es ist so. Erst nach 20 Jahren kriegt man wohl den Thermomix.“

—————————————-

Mehr zur „Heute Show“:

—————————————-

Sendung verpasst? Die ganze Folge kannst du dir online in der ZDF-Mediathek ansehen.

Nun heißt es erstmal abschalten und entspannen für Angela Merkel. Was sie jetzt in ihrem Ruhestand angeblich unternehmen wird, erfährst du hier.