Helene Fischer: Irre Szene bei Weihnachtsshow-Aufzeichnung – Sänger macht nach Auftritt ernsthaft DAS

Helene Fischer zeichnete in Düsseldorf ihre Weihnachtsshow auf.
Helene Fischer zeichnete in Düsseldorf ihre Weihnachtsshow auf.
Foto: ZDF Michael Zargarinejad

Es hatte etwas mehr als drei Stunden gedauert. Dann hatte das Düsseldorfer Publikum sie wieder. Ihre Helene Fischer. Lediglich mit enger schwarzer Leggins und BH bekleidet, hing sie von der Decke. Ließ sich von einem Akrobaten durch die Luft wirbeln. Schneller. Immer schneller.

Helene Fischer wie ihre Fans sie kennen. Und lieben.

Helene Fischer: Sie benimmt sich anders als sonst

Die Stunden zuvor waren ruhiger. Fast ein wenig gehemmt wirkte die Schlagerkönigin am ersten Aufzeichnungstag ihrer ZDF-Weihnachtsshow. Als hätte Helene Fischer das eine Jahr Pause doch etwas zugesetzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Florian Silbereisen mit intimem Geständnis: „Helene Fischer und ich haben...“ +++

+++ Inka Bause mit merkwürdiger Aussage im TV: „Helene Fischer hat...“ +++

+++ Star-DJ Alex Christensen packt aus – so lief das mit Helene Fischer +++

-------------------------------------

Dabei schien zu Beginn der Show die Zeit noch stehen geblieben. Von der Decke war Helene Fischer herabgeschwebt. Hatte den Abend mit „Achterbahn“ begonnen. Dazu ein „Wow, danke euch.“ Alles wie immer also.

Danach in enger Abfolge Howard Carpendale, Mark Forster, ein Disney-Medley. Doch der Witz und der Charme, der Helene Fischer noch im vergangenen Jahr in ihrer Show ausgezeichnet hatte, er schien ein wenig verflogen. Dazu, anders noch als bei ihrem Auftritt bei Ex-Freund Florian Silbereisen, kaum ein privates Wort an ihre Fans.

-----------------

DAS sind die Gäste von Helene Fischer 2019:

  • Engelbert
  • Nick Carter von den „Backstreet Boys“
  • Roland Kaiser
  • Howard Carpendale
  • Josh Groban
  • Andreas Gabalier
  • Mark Forster
  • Michelle Hunziker
  • Freya Ridings
  • Bülent Ceylan
  • Martina Hill
  • Ralf Schmitz
  • Oonagh
  • Thomas Gottschalk
  • Heinz Hoenig
  • Mark Keller

-----------------

Helene Fischer: Was macht ER denn da plötzlich?

Bis eben zu jener Akrobatik-Nummer. Da war sie wieder da. Als hätte die wilde Nummer wieder zurückgeholt. Sogar kleine Fehler nahm die Perfektionistin mit Humor. Ein Beispiel?

Fast zum Anschluss hatte Helene mit dem britischen Popsänger Engelbert dessen größten Hit „Please release me“ gesungen. Doch hätte es nach dem Auftritt noch einen kurzen Talk auf der Bühne geben sollen, hatte es der 83-Jährige wohl sehr eilig zurück in seine Garderobe zu kommen. Verschwand direkt nach der letzten Liedzeile von der Bühne.

Helenes Reaktion: Ein verdutzter Blick, ein Lachen und die Worte „Die Legende geht einfach und will nicht mit mir sprechen. It's okay. We do it tomorrow.“ (Z.dt.: Ist schon gut, wir holen das morgen nach).

--------------------------------------

Helene Fischer:

  • Helene Fischer ist 35 Jahre alt
  • Sie wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk in der Sowjetunion geboren.
  • Im Herbst 2007 ging sie das erste Mal auf Tour
  • Auch im TV war Fischer schon zu sehen: im Traumschiff und dem Tatort

--------------------------------------

+++ Helene Fischer: Endlich – ZDF lässt DIE Bombe platzen +++

Manchmal braucht es wohl nur einen Moment, um das Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Und so nahm man ihr den letzten Song des Abends auch vollends ab. „Allein im Licht.“ Darin heißt es „Allein im Licht verwundbar und auch stark. So siehst du mich“. Besser lässt sich der Abend wohl kaum zusammenfassen.

 
 

EURE FAVORITEN