Helene Fischer: Einfach Pervers! Er schwärmt für die Schlagerkönigin – geht er HIER zu weit?

Helene Fischer hat viele Fans – doch einer hat sie jetzt auf perverse Art gemüdigt. (Archivfoto)
Helene Fischer hat viele Fans – doch einer hat sie jetzt auf perverse Art gemüdigt. (Archivfoto)
Foto: dpa

Sie ist der Traum vieler Männer: Schlagerkönigin Helene Fischer. Die Blondine ist heiß begehrt – doch ein Mann geht jetzt mit seiner Schwärmerei für Helene Fischer für viele ein Stück zu weit.

Helene Fischer wirkt oft wie die perfekte Frau: Tolle Figur, sympathische Ausstrahlung und eine engelsgleiche Gesangsstimme. Kein Wunder, dass die 35-Jährige auch als Männertraum gilt.

Ein Mann hat seinen Traum jetzt Wirklichkeit werden lassen: Sex mit Helene Fischer!

Helene Fischer: Perverse Demütigung

Möglich macht das Josef Le in Wien/Österreich – denn der Vietnamese ist Sexpuppen-Hersteller, betreibt das Unternehmen „Real Companion“.

Laut der österreichischen „heute“ hat Le ein Plastik-Silikon-Modell angefertigt, das optisch an Helene Fischer angelehnt ist. Es sieht dem Original bis zu 70 Prozent ähnlich, selbst die Stimme ist dem menschlichen Vorbild nachempfunden.

+++Florian Silbereisen: Endlich Klarheit! Der Schlagerstar macht es öffentlich – „Verdammt, ich...“+++

Sängerin als Sexpuppe

In der Helene-Puppe steckt eine Festplatte, durch die diese mit ihrem menschlichen Gegenüber reden kann. Sie sagt „Wie willst Du es heute haben?“ oder „Du bist so sanft zu mir, Liebster!“ – und Schlimmeres.

Knapp acht Wochen dauert die Produktion einer solchen Wunschpuppe, so „heute“. Rund 36 000 Konfigurationsmöglichkeiten bietet der 43-jährige Josef Le an.

Wie man am Beispiel Helene Fischer sieht, sind dem Kunden dabei kaum Grenzen gesetzt – nur Kinderpuppen sind tabu. Leider aber auch nicht überall, wie Kunden auf Amzon festgestellt haben. >>> hier erfährst du mehr dazu.

--------------------

Mehr Themen:

-----------------------

Thema bleibt umstritten

Obwohl die Sex-Puppen legal sind, bleibt das Thema umstritten. Unter dem Artikel häufen sich entsetzte Kommentare, zum Beispiel: „Ich finde es schon echt pervers, wenn Mann mit einer solchen Puppe Sex hat. Diese Typen sind mir nicht ganz koscher und man sollte sie doch mit Vorsicht genießen.“

 
 

EURE FAVORITEN