Heidi Klum: Horror-Video zu Halloween! SO hast du das Topmodel noch nie gesehen

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Sie ist eines der bekanntesten deutschen Models: Heidi Klum. Doch Heidi Klum ist nicht nur auf dem Laufsteg unterwegs, sondern auch als Schauspielerin, Moderatorin und Produzentin tätig.

Beschreibung anzeigen

Heidi Klum ist die Queen of Halloween! Seit Jahren schmeißt das Topmodel ihre legendären Halloween-Partys, übertrifft sich mit ihren Kostümen immer wieder selbst. Jedes Jahr stellen sich Fans und Promis aufs Neue die Frage: Mit welchem Kostüm kommt Heidi Klum dieses Mal um die Ecke?

Im vergangenen Jahr konnte die 48-Jährige wegen Corona keine Party schmeißen. Den Gruselspaß ließ sie sich aber nicht nehmen und überraschte die Fans mit einem echten Horror-Clip. Daran knüpft Heidi Klum in diesem Jahr an.

Heidi Klum schockt mit Horror-Video

Schon vor mehreren Tagen streute Heidi Klum erste Hinweise auf ihren neusten Streich zu Halloween bei Instagram.

Ein Auge im Glas, eine Horror-Modellage auf ihrem Rücken, verstörende Szenen in einer Greenbox... das Topmodel hat nichts ausgelassen, um ihr neustes Horrorvideo zu promoten. Kein Wunder, es muss schließlich wieder als „Ersatz“ zu ihrer legendären Halloweenparty dienen.

----------------------------------------

Das ist Heidi Klum:

  • Heidi Klum wurde am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach geboren
  • Seit dem Jahr 2008 besitzt das Model die US-amerikanische Staatsbürgerschaft
  • Das Supermodel hat vier Kinder: Leni (*2004), Henry (*2005), Johan (*2006) und Lou (*2009)
  • In Deutschland ist Heidi Klum vor allem für ihre eigene Castingshow „Germany's next Topmodel“ (GNTM) bekannt, die seit dem 25. Januar 2006 bei ProSieben ausgestrahlt wird
  • Inzwischen hat Heidi Klum viele TV-Shows mitproduziert – darunter „Project Runway“, „Queen of Drags“ oder „America's Got Talent“
  • Am 3. August 2019 heiratete Heidi Klum den „Tokio Hotel“-Gitarristen Tom Kaulitz

-----------------------------------------

Bei Instagram blickt die 48-Jährige etwas wehmütig auf den kommenden Samstag, an dem sie normalerweise mit ihrer Familie und ihren Freunden eine große Party feiern würde. Doch wegen Corona muss die Feier wie auch im letzten Jahr schon ausfallen. Trotzdem möchte das Topmodel die erste sein, die allen ein gruselig schönes Halloween-Wochenende wünscht.

Also musste, wie auch im letzten Jahr, ein Video her. Knapp acht Minuten geht der Clip, bei dem sich so manch ein Fan mächtig erschrocken hat:

  • „Ich hab mich manchmal erschrocken aber der ist ja mal krass“
  • „OMG wie gut gemacht ist das bitte?“
  • „OMG ich hab's gerade zum Frühstück angeschaut. Ist stecken geblieben. Was für ein Wahnsinn! Irre! Schaue nie Horrorfilme, deshalb Doppelschock. Aber hochprofessionell gemacht! Richtig großes Kino!“
  • „Iiiiii Heidi!!! Du bist echt verrückt“

Und das Video ist wirklich gespickt mit Gruselmomenten vom feinsten! Mit dem Horror-Clip knüpft sie an den Film von 2020 an. Dort waren Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz von dämonischen Kindern getötet worden.

In dem neuen Clip steht sie als Zombie wieder auf. Und die Bilder sind wirklich gruselig! Ihre Haut hängt in Fetzen herab, ein Ohr fällt ab, ein Daumen fliegt beim Kochen ins Essen, das Blut spritzt.

-----------------------------------

Mehr zu Heidi Klum:

-------------------------------------

Das Video ist laut Management von Heidi Klum eine Hommage an ihre liebsten Horrorfilme wie „Psycho“, „Der Exorzist“, „Shining“ und „Dead Alive“. (abr/dpa)