Heidi Klum: TV-Kandidat bezeichnet sie als „Flittchen“ – SO reagiert das Model

Heidi Klum wird im Fernsehen verbal angegriffen.
Heidi Klum wird im Fernsehen verbal angegriffen.
Foto: imago images

In den USA wird Heidi Klum ziemlich gefeiert. Die Blondine ist seit 2013 Teil der „America's Got Talent“-Jury. Zudem ist Heidi Klum ein beliebter Gast in amerikanischen Talkshows.

Umso aufregender ist es dann für die AGT-Kandidaten, wenn sie tatsächlich vor dem Supermodel stehen und ihr Talent unter Beweis stellen dürfen. Doch DIESER Kandidat scheint kein großer Fan von Heidi Klum zu sein.

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models
Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Heidi Klum: Skandal-Auftritt im amerikanischen TV

Der Stand-up-Comedian Usama Siddiquee wollte die Leute – insbesondere die Jury – bei „America's Got Talent“ zum Lachen bringen. Mit einem Sketch über das Leben während der Quarantäne schaffte er dies auch. Anschließend scherzte er über den Anschlag des 11. September 2001 und nahm sich als Amerikaner mit asiatischen Wurzeln selbst auf die Schippe.

Ein ziemlich schwarzer Humor, der beim Publikum aber anzukommen scheint. Doch dann verscherzte er es sich wortwörtlich mit seinen Zuschauern. Ein Joke, der unter die Gürtellinie ging, kam bei Heidi Klum gar nicht gut an.

-------------

Das ist Heidi Klum:

  • Heidi Klum wurde am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach geboren
  • Seit 2008 besitzt das Model die US-amerikanische Staatsbürgerschaft
  • Ihren großen Durchbruch erlangte Heidi 1998 mit ihrem Cover der „Sports Illustrated“
  • 1997 lief die Blondine zum ersten Mal für die Dessous-Marke „Victoria's Secret“ über den Catwalk
  • Ihre TV-Karriere begann im Dezember 2004 mit der Show „Project Runway“ – im September 2013 erhielt sie dafür sogar einen Emmy
  • Heidi Klum ist seit dem 3. August 2019 mit Gitarrist Tom Kaulitz verheiratet

-------------

Komiker Usama beleidigt Heidi Klum als „Flittchen“

Usama fuhr damit fort, dass ein DJ die Fähigkeit habe, alles cool wirken zu lassen. So lange der Beat gut genug sei, wäre es auch egal, welcher Text währenddessen gesungen werde – sexistische Bemerkungen eingeschlossen.

„Heidi, wenn ich dich ein Flittchen nennen würde, würdest du sagen: 'Wie kannst du nur?!', richtig?“, so der Komiker auf der Bühne. Dann begann er an zu beatboxen und fügte immer wieder das Wort „Tramp“ („Flittchen“) ein. „Dann würdest du sagen: 'Ab und zu werde ich locker'“, behauptet Usama vor der Jurorin.

America's Got Talent

-------------

Mehr zu Heidi Klum:

Heidi Klum: Zoff mit Ex Seal! Schreiben offenbart zerrüttetes Verhältnis und böse Vorwürfe

Heidi Klum: Herber Rückschlag für die GNTM-Chefin – DARUM müssen ihre Mädels bangen

Heidi Klum: Du wirst nicht glauben, was die Modelmama während Corona macht

-------------

Heidi Klum holt zum Schlag aus – DAMIT hat der Comedian nicht gerechnet

Heidi Klum reagierte nur mit einem müden Lächeln. Als sie ihre Bewertung abgab, holte die Laufstegschönheit zum Gegenschlag aus: „Ein Flittchen genannt zu werden, war der am wenigsten unangenehmste Teil dieser ganzen Sache.“ Autsch! Ein ziemlicher Diss für den Comedian, denn offenbar fand Heidi Klum ihn so gar nicht lustig.

Dass die Modelmama schlagfertig ist und sogar zur wahren Löwin werden kann, beweisen neue Bilder vom AGT-Set. Mehr dazu hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN