Heidi Klum: Training mit ihrem Hund – DAS lässt die Fans ausrasten

Heidi Klum hat einen Hundetrainer engagiert.
Heidi Klum hat einen Hundetrainer engagiert.
Foto: imago images

Die Familie von Heidi Klum wächst und wächst. Neben Tom Kaulitz wohnen ihre vier Kinder Leni (15), Henry (14), Johan (13), Lou (10), zwei Hunde, drei Hasen und nunmehr auch ein Kätzchen in der Klumschen Villa.

Klar, dass es da auch mal zu kleineren Streitigkeiten kommt. Doch Heidi Klum scheint sich besonders davor zu sorgen, dass sich ihr Wolfshund Anton und das frisch eingezogene Kätzchen nicht verstehen.

Heidi Klum: Hundetrainer spaltet die Fans

Da muss etwas getan werden, dachte sich die Model-Mama wohl und engagierte einen Hunde-Trainer, um den riesigen Wolfshund an das winzige Kätzchen zu gewöhnen. So weit so unspektakulär. Nur die Wahl des Trainers lässt einige Tierfreunde im Zorn zurück.

So holte sich Heidi Klum den TV-Hundecoach Cesar Millan ins Haus. Und der steht bei einigen Tierfreunden auf der Roten Liste. So schreibt beispielsweise die Tierschutzorganisation „Peta“: „Nein zu gewalttätigem Hundetrainer – nein zu Cesar Millan!“

In dem Text, der zum Boykott des Hundetrainers aus den USA aufruft, heißt es: „Der in Mexiko geborene Amerikaner spricht zwar von 'Kommunikation und Verständnis', doch seine Methode setzt vielmehr auf Unterdrückung und den Einsatz von 'Hilfsmitteln', wie den hierzulande tierschutzwidrigen Elektroschock- und Würgehalsbändern, um Hunde schnell gefügig zu machen. Die Tiere „gehorchen“ ihm im Endeffekt meist nur, da sie schlichtweg in Panik geraten und Angst haben. Ein einfühlsamer Hundetrainer würde niemals Druck und Gewalt anwenden.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ GNTM: Pro 7 lässt Bombe platzen – DAS wirst du bald in jeder Stadt sehen +++

+++ Heidi Klum: Sie hatte nur noch Schuhe an – Fans flippen wegen Nacktbild aus +++

+++ Heidi Klum zeigt in zerrissenem Oberteil ALLES – „Wahnsinn!“ +++

-------------------------------------

Cesar Millan: Von manchen geliebt, von anderen gehasst

Das mahnen auch einige Fans unter dem Post von Heidi Klum an:

  • Furchtbarer Hundetrainer. Den Willen eines Lebewesens zu brechen ist nicht ruhmreich.
  • Omg echt César?!? Niemals würde ich den an mein Tier ranlassen! Never ever.
  • Ich hoffe, er hat seine Trainingsmethoden geändert, seit ich ihn das letzte Mal im Fernsehen gesehen habe. Das war nämlich wirklich harter Stoff.

+++ Heidi Klum sitzt im Restaurant: Gruselig, was die Fans im Hintergrund entdecken +++

Einige Anhänger sind aber auch von den Methoden des Hundetrainers überzeugt:

  • César als Trainer, ein Traum.
  • Cesar Millan. Ich habe ihn vor einigen Wochen in Hannover sehen können. Eine ganz besondere Aura, die ihn umgibt.
  • Ich find den Cesar so toll.
 
 

EURE FAVORITEN