Heidi Klum sorgt für Klarheit: „Ich bin...“

Heidi Klum sorgt endlich für Klarheit.
Heidi Klum sorgt endlich für Klarheit.
Foto: imago images

Auch Heidi Klum hat das Coronavirus eingeholt. So bestand sogar zwischenzeitlich die Sorge, dass sich die GNTM-Jurorin und ihr Ehemann Tom Kaulitz mit dem Coronavirus infiziert hätten.

Diese Sorge hatte sich glücklicherweise bislang nicht bestätigt. Und doch hält sich auch Heidi Klum in ihrem amerikanischen Zuhause an die Ausgangssperre. Auf Instagram sorgte Heidi Klum bei ihren Fans für Klarheit. So gehe es der Model-Mama gut, und sie ist auch schon wieder fleißig im Arbeitsmodus.

Heidi Klum ist voll im Arbeitsmodus

Über ihren Instagram-Account sendet Heidi Klum sogar einen Gruß an die Fans: „Hallo Deutschland, ich schicke euch ganz ganz viel Liebe hier aus Los Angeles. Ich bin heute in meinem Office und arbeite an 'Germany's next Topmodel', mache die Tonaufnahmen, sodass ihr jeden Donnerstag hoffentlich 'Germany's next Topmodel' genießen könnt.“

----------------

Das ist Heidi Klum:

  • Heidi Klum wurde am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach geboren
  • Sie ist ein deutsches Model und Moderatorin
  • Seit 2008 besitzt sie auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft
  • 1997 heiratete Klum den australischen Starfriseur Ric Pipino, mit dem sie in New York lebte
  • 2002 trennte sich das Paar
  • Am 10. Mai 2005 heiratete sie in Mexiko den britischen Sänger Seal. Mit ihm hat sie zwei Söhne
  • 2012 trennte sich das Paar
  • im August 2019 heiratete Heidi Klum den Musiker Tom Kaulitz

--------------------

Heidi Klum verbringt Quality-Time mit den Kindern

Doch Heidi Klum ist natürlich nicht nur mit Arbeit beschäftigt. Die Modelmama hält sich auch durch Tanzen fit. So lud Heidi Klum am Wochenende ein Video hoch, dass sie beim Tanz mit Töchterchen Leni zeigt. Ihr Kommentar zu der witzigen Sequenz: „Ich entfliehe ein wenig der Realität“.

+++ GNTM: Drama! Als SIE aussteigt, eskaliert die Situation – „Respektlos!“ +++

Und da so viel Tanzen schlussendlich müde macht, teilte Heidi gleich noch ein Bild, das sie und ihre Kinder beim Kuscheln in Bett zeigt.

 
 

EURE FAVORITEN