Heidi Klum: Vorgeschmack auf großes GNTM-Finale – sie ist kaum wieder zu erkennen

Heidi Klum gibt einen verrückten Vorgeschmack auf das GNTM-Finale am Donnerstag. (Archivfoto)
Heidi Klum gibt einen verrückten Vorgeschmack auf das GNTM-Finale am Donnerstag. (Archivfoto)
Foto: imago/Horst Galuschka

Hach, was war das wieder für eine aufregende Zeit mit Heidi Klum und ihren GNTM-„Meeeedchen“! Nach vielen waghalsigen Catwalks, verrückten Fotoshootings und schillernden Gast-Juroren stehen die vier Finalistinnen Dascha, Romina, Alex und Soulin fest – und die Vorbereitungen für das große Finale am Donnerstag laufen auf Hochtouren.

Heidi Klum scheint sich deshalb schon in Deutschland zu befinden und gibt ihren Fans auf Instagram einen Einblick auf die große Finalshow. Die scheint ziemlich ausgefallen zu werden – zumindest was Heidi Klum betrifft, die sich völlig umgestylt auf Instagram zeigt.

Heidi Klum: Hättest du sie erkannt?

In zwei kurzen Clips von Sonntag sieht man Heidi Klum nämlich mit hellrosa Wallemähne und im punkigen Schulmädchen-Outfit. Zu einem karierten Minirock trägt sie hohe Strümpfe und hat sogar ein Piercing in der Nase.

----------------------------------------

Das ist Heidi Klum:

  • Heidi Klum wurde am 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach geboren
  • Seit dem Jahr 2008 besitzt das Model die US-amerikanische Staatsbürgerschaft
  • Das Supermodel hat vier Kinder: Helene (*2004), Henry (*2005), Johan (*2006) und Lou (*2009)
  • In Deutschland ist Heidi Klum vor allem für ihre eigene Castingshow „Germany's next Topmodel“ bekannt, die seit dem 25. Januar 2006 bei ProSieben ausgestrahlt wird
  • Inzwischen hat Heidi Klum viele weitere TV-Show mitproduziert – darunter „Project Runway“, „Queen of Drags“ oder „America's Got Talent“
  • Am 3. August 2019 heiratete Heidi Klum den „Tokio Hotel“-Gitarrist Tom Kaulitz

----------------------------------------

Mit dem Look erinnert die Modelmama an ein Schulmädchen aus Manga-Comics – doch es geht eigentlich um GNTM, wie Heidi selbst zu den Videos schreibt.

Auch in ihrer Instastory kann man sehen, dass die 47-Jährige schwer beschäftigt ist. So filmt sie einen Mann mit Mundschutz, der die Bergisch Gladbacherin darauf hinweist, dass sie ihren Text lernen soll.

+++ Heidi Klum: Sexy Foto aus der Badewanne – HIER zeigt die GNTM-Chefin (fast) alles +++

Heidi Klum: „Du kannst noch ein bisschen Text lernen“

In einer anderen Sequenz nochmal ein ähnlicher Appell: „Auch wenn die Locken super sitzen, du kannst noch ein bisschen Text lernen.“ Doch Heidi interessiert sich nur für ihr Aussehen: „Mega“, sagt sie zu ihrer rosa Haarpracht.

„Kannst du den Text?“, fragt der Mann erneut nach. „Weiß ich nicht“, sagt die GNTM-Chefin ein wenig genervt. Kein Wunder, sehen die Dreharbeiten auch wirklich nach Spaß aus – da hätte wohl niemand Lust, stur einen Text zu lernen.

-----------------

Mehr zu Heidi Klum:

------------------

Das rosa Schulmädchen-Outfit scheint übrigens nicht der einzige überraschende Look von Heidi Klum zu sein: In einer anderen Sequenz in ihrer Instagram-Story zeigt sie sich mit verrücktem 70er-Jahre-Styling.

Heidi Klum: Positiver Corona-Test vor großem GNTM-Finale

Zum Glück kann Heidi Klum überhaupt wieder lachen – denn wie herauskam, musste der Ablauf des GNTM-Finales kurzfristig geändert werden. Grund ist der positive Corona-Tests einer ehemaligen Kandidatin. So sollten alle „Meeedchen“ der Staffel noch einmal einen Auftritt bekommen – das wurde wegen dem Corona-Test nun gestrichen. „Als Vorsichtsmaßnahme haben wir entschieden, dieses Jahr das Finale nur mit den Finalistinnen zu feiern“, teilte GNTM auf Instagram mit.

Heidi Klum äußerte sich dazu zwischen den Zeilen ebenfalls auf Instagram: „Vorbereitungen für das Germany‘s next Topmodel Finale. Leider läuft nicht immer alles so, wie man es sich wünscht. Und heute ist einer dieser Tage.“ (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals