„Hartz 4“-Mutter lebt mit ihren Kindern in einer Wohnung – dann muss sie eine schreckliche Entscheidung treffen

„Hartz 4“-Empfängerin Bianca aus Nürnberg.
„Hartz 4“-Empfängerin Bianca aus Nürnberg.
Foto: Screenshot/RTLZWEI

Hartz 4 kann Familien in schwierige Situationen bringen,Und es ist einfach nur traurig, erschreckend und schrecklich, wie Bianca Schatz (28) mit ihren zwei Kindern (8,7) in einer Wohnung in Nürnberg lebt. Doch von einem auf den anderen Tag bricht eine Katastrophe über die „Hartz 4“-Empfängerin herein.

Ein Wasserrohrbruch. Der Küchenboden wird komplett zerstört. Und es kommt noch schlimmer. Unter dem Boden findet sich Schimmel. Nicht der erste Schimmel, der sich in der Wohnung der 28-jährigen „Hartz 4“-Empfängerin findet. Schon vor zwei Jahren erkrankte ihr Sohn an Bronchitis. Der Grund: Schimmel im Kinderzimmer. Nun beginnt das Drama also von Neuem.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Hartz 4-Empfänger erhebt schwere Vorwürfe gegen RTL – „Ich fühle mich verarscht“ +++

+++ „Hartz 4“-Empfänger rickst Jobcenter auf irre Weise aus – Experte geschockt: „Schmarotzer“ +++

+++ „Hartz 4“-Empfänger will sich ein Auto kaufen – und zieht deswegen vor Gericht +++

-------------------------------------

„Hartz 4“-Empfängerin muss schreckliche Entscheidung treffen

Um ihre Kinder zu schützen, muss die „Hartz 4“-Empfängerin eine Entscheidung treffen. Eine schreckliche Entscheidung für die junge Mutter. Sie gibt ihre Kinder in die Hände einer guten Freundin. Zu gefährlich empfindet sie die Situation in der eigenen Wohnung. „Am liebsten würde ich alle Sachen nehmen und rausgehen. Und gar nicht mehr zurückkommen“, sagt Bianca. Sie ist den Tränen nahe.

Doch das geht so leicht nicht, wie sie in der neuen RTLZWEI-Doku „Kein Zimmer/Küche/Bad“ erklärt. So findet sich in Nürnberg kaum ein Vermieter, der der arbeitslosen Zweifach-Mutter eine neue Bleibe vermieten will. Und der derzeitige Vermieter stellt sich quer. Wochenlang unternimmt er nichts gegen den Schimmel. Wochenlang kann Bianca ihre zwei Kinder nur besuchen. Muss sie abends bei ihrer Freundin lassen, während sie abends zurück in die Schimmel-Wohnung geht.

+++ Hartz 4: Panne bei Auszahlungen – Tausende Empfänger haben kein Geld bekommen +++

Der nächste Albtraum

Erst nach fünf Wochen und zahllosen Anrufen unternimmt der Vermieter etwas. Die Küche wird trockengelegt. Ein neuer Boden verlegt. Doch das sollte nicht das Ende des Albtraumes sein.

------------------

Das ist „Hartz 4“:

  • „Hartz 4“ heißt eigentlich Arbeitslosengeld II
  • es wurde zum 1. Januar 2005 eingeführt
  • Es ist die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch
  • Es soll Leistungsberechtigten ermöglichen, ein Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht
  • Allerdings kann es durch zulässige Sanktionen gekürzt oder ganz gestrichen werden
  • Die gesetzliche Grundlage für das ALG II bildet das Zweite Buch Sozialgesetzbuch

------------------

Denn nur kurz nach dem Wiedereinzug der Kids steht Bianca vor dem nächsten Problem. Um was es sich dieses Mal handelt, kannst du am Dienstagabend (22.Oktober) um 20.15 Uhr bei RTLZWEI sehen.

Neben dem neuen Format „Kein Zimmer, Küche, Bad“ zeigt RTLZWEI auch weitere Hartz-IV-Dokus wie etwa „Armes Deutschland“ oder „Hartes Deutschland“.

 
 

EURE FAVORITEN