„Hartz 4“-Empfänger mit drei Kindern will nicht arbeiten – nun hat er seine Strafe bekommen

„Hartz 4“-Empfänger Alex.
„Hartz 4“-Empfänger Alex.
Foto: Screenshot RTL ZWEI

Gemütlich hatte es sich „Hartz 4“-Empfänger Alex gemacht. Zusammen mit seiner Frau Maria (25) hat der 24-jährige „Hartz 4“-Empfänger drei Kinder. Vom Amt bekommt die kleine Familie 1550 Euro.

Geld, von dem sich gut leben lässt, so Alex. „Wir liegen dem Staat zwar auf der Tasche. Allerdings haben wir Kinder. Wir sorgen für die und somit ist das Ganze gerechtfertigt“, posaunt der „Hartz 4“-Empfänger dreist in die Kamera der RTL ZWEI Sozial-Doku „Armes Deutschland“. Das andere Menschen auch Kinder haben und „trotzdem“ täglich zur Arbeit gehen, scheint ihn nicht zu interessieren.

„Hartz 4“-Empfänger muss die Konsequenz für sein Handeln tragen

Doch Alex, der schon seit längerem von dem RTL ZWEI-Team begleitet wird, hat ein dickes Problem. So hat der „Hartz 4“.-Empfänger Ärger mit dem Gesetz. „Ich bin angeklagt worden, eine Schaufensterscheibe kaputt geschlagen zu haben. Dann kam eines zum anderen. Ich wurde verurteilt“, verrät Alex nur wenig reumütig. 1275 Euro soll der dreifache Familienvater zahlen. Geld, das er nicht hat.

------------------

Das ist „Hartz 4“:

  • „Hartz 4“ heißt eigentlich Arbeitslosengeld II
  • Es wurde zum 1. Januar 2005 eingeführt
  • Es ist die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch
  • Es soll Leistungsberechtigten ermöglichen, ein Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht
  • Allerdings kann es durch zulässige Sanktionen gekürzt oder ganz gestrichen werden
  • Die gesetzliche Grundlage für das ALG II bildet das Zweite Buch Sozialgesetzbuch

------------------

So kam es, wie es kommen musste. Alex bekam die Konsequenzen für sein Handeln zu spüren. Eines Abends stand die Polizei vor seiner Tür. Zwar versuchte er noch, durchs Fenster zu flüchten, doch die Beamten waren schneller. Alex kam hinter Gittern.

Freundin trennt sich von ihm

Und Freundin Maria? Die zog ebenfalls ihre Konsequenz aus der Angelegenheit. Sie trennte sich von ihrem Mann. Fand nur wenige Tage später einen Ersatz. David. Fraglich jedoch, ob die Facebook-Bekanntschaft die bessere Wahl ist. Der 25-Jährige kennt Alex nämlich ebenfalls.

+++ „Armes Deutschland“: Ex-Teilnehmer erhebt schlimme Vorwürfe gegen RTL2 +++

Die beiden waren Mitbewohner. Bei Alex' erstem Aufenthalt im Knast.

Wie es mit dem jungen Paar weitergeht, und was passiert, wenn Alex aus dem Gefängnis freikommt, siehst du bei 'Armes Deutschland' auf RTL ZWEI.

 
 

EURE FAVORITEN