GZSZ-Star schockt mit Todes-Geschichte: „Etwas wahnsinnig Dramatisches passiert“

GZSZ-Star Gisa Zach verrät ihre Abwesenheit der Serie.
GZSZ-Star Gisa Zach verrät ihre Abwesenheit der Serie.
Foto: imago images/Joko

Schock für GZSZ-Fans! Mit diesem Geständnis, das Schauspielerin Gisa Zach jetzt öffentlich macht, hätte wohl kein Fan der RTL-Daily-Soap gerechnet.

Der GZSZ-Star gehört erst seit Anfang 2019 zum Cast des RTL-Teams, spielt in der Serie die Figur der Yvonne Bode, die vierte Ehefrau von GZSZ-Bösewicht und -Urgestein Wolfgang Bahro (Jo Gerner).

+++ Cathy Hummels: Jetzt ist es offiziell – sie und BVB-Star Mats sind... +++

GZSZ-Star verkündet Todes-Nachricht

Doch trotz ihrer Neuverpflichtung stand Gisa Zach für einige Zeit nicht vor der GZSZ-Kamera. Jetzt ist endlich der Grund dafür bekannt.

---------------------

Mehr Promi-Themen:

---------------------

Zusammen mit TV-Kollege Wolfgang Bahro nahm Gisa Zach am GZSZ-Podcast teil und verriet ein großes Geheimnis aus ihrem Privatleben.

+++Dschungelcamp (RTL): Jetzt ist es raus! Dieser Star wird der 12. Kandidat+++

„Eine meiner besten Freundinnen ist gestorben“

„Ich hatte eigentlich Urlaub, aber ich hatte dann auch wieder keinen – es ist etwas wahnsinnig Dramatisches passiert: Ich habe eine Freundin verloren. Eine meiner besten Freundinnen ist gestorben“, so die GZSZ-Schauspielerin.

Gisa Zach fällt GZSZ-Comeback schwer

In der RTL-Serie wurde ihre Abwesenheit vor der Kamera damit erklärt, dass die Figur Yvonne zu ihrem Sohn nach Australien reist. Gar nicht so einfach für Gisa, bei ihrer Rückkehr in der Serie eine glückliche Yvonne zu spielen. „Das echte Leben spielt ganz andere Geschichten“, erzählt die 45-Jährige weiter.

----------

Das ist GZSZ:

  • „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ läuft seit 1992 bei RTL
  • Montags bis freitags wird die Seifenoper im Vorabendprogramm ausgestrahlt
  • UFA Serial Drama produziert die Daily Soap
  • Seit 2014 ist die Titelmusik von Glasperlenspiel „Ich seh' in dein Herz“
  • Vorbild: australische Seifenoper „The restelss Years“
  • Unter anderem haben Oli P., Jeanette Biedermann und Yvonne Catterfeld bei GZSZ mitgespielt

----------

Weiterer GZSZ-Star könnte wiederkehren

Und noch eine weitere Darstellerin könnte vielleicht sogar irgendwann ans GZSZ-Set zurückkehren. Ex-Soap-Star Jasmin Tawil starb in der Serie zwar den Serientod, macht ihren Fans auf die Frage, ob sie sich ein Comeback vorstellen könnte, aber dennoch Hoffnung. Was die Schauspielerin sagt, erfährst du hier >>>

GZSZ-Schauspieler hat zweites Standbein

Auch Felix von Jascheroff (37) steht seit fast 20 Jahren bei GZSZ vor der Kamera. Jetzt hat der Schauspieler aber verkündet, womit er neben der Schauspielerei sein Geld verdient. Das erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN