„Guten Morgen Deutschland“: Diese Aktion der RTL-Moderatoren sorgt für laute Lacher – „Übt mal noch ein wenig“

Die „Guten Morgen Deutschland“-Moderatoren Angela Finger-Erben, Roberta Bieling und Wolfram Kons (v.l.n.r.) haben sich etwas Besonderes für ihren Arbeitgeber einfallen lassen.
Die „Guten Morgen Deutschland“-Moderatoren Angela Finger-Erben, Roberta Bieling und Wolfram Kons (v.l.n.r.) haben sich etwas Besonderes für ihren Arbeitgeber einfallen lassen.
Foto: TVNOW, IMAGO / teutopress

Kollegen, mit denen man auf einer Wellenlänge schwimmt, sind einfach Gold wert. Das hat nun auch „Guten Morgen Deutschland“-Moderatorin Roberta Bieling wieder zu spüren bekommen.

Gemeinsam mit Angela Finger-Erben und Wolfram Kons hat die Journalistin nämlich auch hinter den Kulissen von „Guten Morgen Deutschland“ eine Menge Spaß, wie ihre neueste Aktion bei Instagram zeigt.

Guten Morgen Deutschland“-Moderatoren stellen RTL-Jingle nach

Roberta Bieling steht inzwischen seit über 20 Jahren für den Sender RTL vor der Kamera. Bei ihrem „Guten Morgen Deutschland“-Kollegen Wolfram Kons sind es sogar schon 30 Jahre. Die Kult-Melodie des Senders, die in unzähligen Werbespots zu hören ist, kennen sie bestimmt im Schlaf.

Abseits der Fernsehkameras kommt den beiden und Angela Finger-Erben also die Idee, das Logo ihres Arbeitgebers nachzustellen. Doch sich einfach in den Farben der rot-gelb-blauen RTL-Buchstaben zu kleiden, reicht den Moderatoren des Morgenmagazins nicht aus.

Sie wollen den berühmten RTL-Jingle im Chor singen. Gar nicht so einfach, wie es zunächst klingt. In einem Video, das Roberta Bieling bei Instagram veröffentlicht, ist zu sehen, wie sich die Drei bei dem Versuch kaum noch vor Lachen einkriegen.

----------------------------------------

Das ist „Guten Morgen Deutschland“:

  • „Guten Morgen Deutschland“ ist das Frühstücksfernsehen des Senders RTL
  • Schon von 1987 bis 1994 lief das Morgenmagazin bei RTL unter diesem Namen, 2013 feierte der Programmname eine Neuauflage
  • Moderiert wird die Sendung von Wolfram Kons, Angela Finger-Erben, Susanna Ohlen, Maurice Gajda, Roberta Bieling und Jana Azizi
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 6 Uhr bis 8.30 Uhr live aus Köln übertragen
  • Themen sind Politik, Sport, Boulevard und Service

----------------------------------------

Guten Morgen Deutschland“-Zuschauer skeptisch: „Müsst halt noch etwas üben“

Ein Heidenspaß für die RTL-Zuschauer, die das Original natürlich noch im Kopf haben. Neben zahlreichen lachenden Emojis und klatschenden Händen melden sich jedoch auch ein paar Kritiker in den Kommentaren zu Wort:

  • „Übt mal noch ein wenig.“
  • „Habt ihr ja so einigermaßen hinbekommen, müsst halt noch etwas üben.“
  • „Ausbaufähig.“

Wie gut also, dass Roberta, Angela und Wolfram in der Regel nicht für die Musik, sondern die Moderation bei RTL verantwortlich sind. Doch das Wichtigste ist natürlich der Spaß an der Sache und den hatten die Drei augenscheinlich zur Genüge.

„Lustige Kollegen sind doch Gold wert“, schreibt Roberta Bieling zu dem Clip. Angela Finger-Erben scherzt selbstironisch: „Wir sind einfach begabt.“

----------------------------------------

Mehr TV-News:

ZDF: Jan Böhmermann macht es offiziell – jetzt darf es jeder wissen

Sat.1: Nach dem Ende von „Promis unter Palmen“ – jetzt plant der Sender DAS

ProSieben-Legende gibt Mega-Comeback: SIE ist zurück

----------------------------------------

Auch im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ kommt es regelmäßig zu witzigen Aktionen wie dieser. Warum das Video eines Staubsaugers Moderatorin Alina Merkau sogar zum Stöhnen bringt, erfährst du hier.