Günther Jauch platzt HIERBEI der Kragen: „Nehmen Millionen Menschen in Geiselhaft“

Das ist Günther Jauch

Das ist Günther Jauch

Beschreibung anzeigen

Eigentlich kennt man RTL-Moderator Günther Jauch als besonnen und freundlich. Doch der „Wer wird Millionär“-Star kann offenbar auch anders.

Ein aktuelles Thema bringt Günther Jauch mächtig auf die Palme: Menschen, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen.

Der Moderator hat dazu eine klare Meinung.

Günther Jauch rechnet mit Impfverweigerern ab – „großes Unverständnis“

Erst im April hatte sich das RTL-Urgestein selbst mit Corona infiziert, musste mehrere Auftritte bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“ absagen.

Anschließend warb Günther Jauch öffentlich für die Corona-Impfung, ist also klarer Befürworter der Impfung. Umso weniger Verständnis hat der 65-Jährige für Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, gab er bei RTL zu. „Ich kann Ihnen sagen, welchen Menschen ich in diesem Jahr mit großem Unverständnis begegne: Das sind für mich alle Impfverweigerer, die mit ihrem Starrsinn zig Millionen Menschen quasi in Geiselhaft nehmen.“

-------------------------

Das ist Günther Jauch:

  • Günther Johannes Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren
  • Den großen Durchbruch erlangte der Moderator mit seiner RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“
  • Von 1990 bis 2011 moderierte er das Fernsehmagazin „stern TV“
  • Seit dem Jahr 1996 moderierte er den RTL-Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“
  • Günther Jauch ist seit 2006 mit Dorothea Sihler verheiratet

-------------------------

Günther Jauch spricht über mögliches „Wer wird Millionär?“-Aus

Das Coronavirus und die Impfmaßnahmen wird wohl auch Thema am kommenden Sonntag bei „Menschen, Bilder, Emotionen 2021“ sein, den RTL-Jahresrückblick, den Jauch in diesem Jahr zum letzten Mal moderiert. Alles dazu hier.

Zu seinem Rückzug von der Show sagt er: „Ich war gerade Anfang 30, als mir Frank Elstner die Sendung 'geschenkt' hat. Ich habe sie dann acht Jahre für das ZDF moderiert und inzwischen ein Vierteljahrhundert für RTL. Ich finde, dass das jetzt ein guter Moment ist, um zu sagen: Schön war's.“

-------------------------

Mehr TV-News:

-------------------------

Der Gewinnspielshow „Wer wird Millionär?“ will der 65-Jährige dagegen erstmal erhalten bleiben. „Statt wie beim Jahresrückblick 33 Jahre, mache ich 'Wer wird Millionär?' 2022 ja auch erst seit 23 Jahren. So gesehen, ist es für noch ein vergleichsweise junges Format“, zitiert RTL den Showmaster.

Den letzten Jahresrückblick mit Günther Jauch kannst du am Sonntag (5. Dezember) ab 20.15 Uhr auf RTL und im Livestream auf RTL+ sehen. (kv)