Greta Thunberg: Promi mit übler Attacke und Hitler-Vergleich – „Genieße es“

Greta Thunberg wurde Opfer einer üblen Attacke.
Greta Thunberg wurde Opfer einer üblen Attacke.
Foto: imago images / Pacific Press Agency

Dass Greta Thunberg (16) die Gesellschaft spaltet, ist jedem klar. Die einen feiern die Klimaaktivistin, andere sagen, Greta Thunberg solle lieber wieder zur Schule gehen und nicht nerven. Nun greift ein Promi sie sogar öffentlich an. Vergleicht Greta Thunberg sogar mit Adolf Hitler.

Greta Thunberg: Profi-Golfer vergleicht sie mit Hitler und Stalin

Greta Thunberg steigt für ihre Reisen um die ganze Welt niemals in ein Flugzeug. Die Umweltschützerin möchte sich nicht an dem enormen CO2-Ausstoß beteiligen. Daher nutzt Greta Thunberg die Bahn oder segelte sogar zum Weltklimagipfel nach Madrid.

Der spanische Profi-Golfer Gonzalo Fernandez-Castano (39) tweetete zwei Fotos und markierte Greta Thunberg darauf. Die Bilder zeigen die 50 Flüge und deren Routen, die der Golfer im Jahr 2019 zurücklegte. Insgesamt 23,3 Tonnen CO2! Dazu schrieb er: „Ein neues Jahr im Buch festgehalten! Genieße es, Greta Thunberg.“

------------

Mehr News zu Greta Thunberg:

------------

Das sorgte bei den Nutzern für Unmut. Einer schrieb: „Was für ein großartiger Botschafter für Ihre Marken. Mit dem CO2-Fußabdruck gegenüber der 16-jährigen 'TIME'-Person des Jahres zu prahlen, während er eure Embleme trägt.“

---------------

Das ist Greta Thunberg:

  • Geboren im Januar 2003 in Schweden
  • Die Klimaaktivistin lebt mit dem Asperger-Syndrom
  • Im August 2018 rief sie die Idee von Klimastreiks ins Leben - damals saß sie noch ganz allein mit einem Schild vor dem schwedischen Parlament in Stockholm
  • Greta Thunberg hat ihre Schulausbildung unterbrochen, um sich ganz dem Engagement als Klimaschützerin zu widmen. 2020 will sie wieder die Schule besuchen
  • Zuletzt wurde Thunberg der sogenannte Alternative Nobelpreis verliehen: Er ist eine Auszeichnung "für die Gestaltung einer besseren Welt"

---------------

Dann folgte ein Vergleich seitens Fernandez-Castano der Kategorie „unterste Schublade“. Er kommentiert: „Na und? Adolf Hitler war 1938 ebenfalls ‚Person des Jahres‘ bei TIME. Wie auch Stalin – nicht nur einmal, sogar zweimal.“

Die Nutzer sind empört. Hier einige Kommentare:

  • „Du bist nicht gerade sehr helle.“
  • „Es scheint, dass Gonzales sehr wenig über diese Welt versteht. Vielen Dank für Ihren Betrag zur Umweltverschmutzung.“
  • „Für einen 39-Jährigen könntest du langsam mal erwachsen werden.“
  • „Es ist mir peinlich, spanisches Blut in mir zu haben.“
  • „Armer Gonzalo. Hat wieder keinen guten Golftag. Keine Eier, außer Golfbälle.“

+++ Duisburg/NRW: Marvin (15) im Schrank aufgetaucht – Mutter mit dramatischen Worten: „Ich sehe ihn als ...“ +++

Nicht nur der Profi-Golfer hat es auf Greta Thunberg abgesehen. Comedian Dieter Nuhr schießt regelmäßig gegen die 16-Jährige. Was er über Greta gesagt hat, liest du hier <<<

 
 

EURE FAVORITEN