„Goodbye Deutschland“-Star Werner Boesel: Schock-Diagnose

„Goodbye Deutschland“-Star Werner Boesel hat Krebs.
„Goodbye Deutschland“-Star Werner Boesel hat Krebs.
Foto: TVNOW
  • „Goodbye Deutschland“-Star Werner Boesel schockt seine Fans
  • Der Auswanderer ist schwer erkrankt
  • Jetzt geht er einen radikalen Schritt
  • In einem emotionalen Brief macht er alles öffentlich

Traurige Nachrichten für alle „Goodbye Deutschland“-Fans. TV-Auswanderer Werner Boesel rührt mit einem emotionalen Brief. Es ist ein Brief, der ans Herz geht und der offenbart, wie es dem Wahl-Amerikaner gerade wirklich geht.

Denn der „Goodbye Deutschland“-Star ist an Krebs erkrankt, kämpft sich momentan zurück ins Leben und will seine traurige Geschichte nun mit seinen Fans teilen.

Es ist ein Hilferuf an den Sender Vox, den Werner Boesel in Form einer Mail verschickt hat. Auf dem Instagram-Account des Senders wird seine Geschichte nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

„Goodbye Deutschland“ schockt Fans

„Momentan helfen Chemotherapie und Bluttransfusionen“, beginnen Werners Worte. Das alles kostet dem bekannten „Goodbye Deutschland“-Gesicht Kraft. Kraft, die er für sein eigenes Restaurant „Joes German Restaurant & Schnitzel House“ in Texas nicht mehr hat. Deshalb hat Werner Boesel jetzt einen Entschluss gefasst.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Danni Büchner: Irre Typveränderung – SO sieht sie nicht mehr aus +++

+++ „Goodbye Deutschland“: Tochter von Danni Büchner empört – „Ist Jens Büchner wirklich tot?“ +++

+++ Jens Büchner: Witwe Danni teilt aus – „So ein Bullshit ehrlich!!!“ +++

-------------------------------------

Vox-Auswanderer will Restaurant aufgeben

„Aber das ist keine langfristige Option mehr. Ich will das Restaurant in gute Hände übergeben“, schreibt er weiter und hofft nun, einen Käufer zu finden, dem auch die anstehenden Nebenkosten bewusst sind.

Werner Boesel blickt jedoch mit Zuversicht in die Zukunft, schließlich ist immer eine bestimmte Person an seiner Seite, die ihn unterstützt: seine Frau Christine.

+++ Dschungelcamp 2020 (RTL): Diese Stars ziehen ein – mit IHM hat niemand gerechnet +++

„Goodbye Deutschland“-Star hat emotionale Unterstützung

Werner Boesel kommt ursprünglich aus Berlin, hatte dort ein Taxiunternehmen, das er 2012 verkaufte. Anschließend folgte sein großes Abenteuer USA. Dort begann im Jahr 2013 der Bau seines Restaurants. Mit seiner damaligen Frau konnte er den Traum im Land der unbegrenzten Möglichkeiten jedoch nicht verwirklichen. Sie war plötzlich nicht mehr bereit, auszuwandern.

Mit seiner zweiten Frau Christine begann er in Texas ein neues Leben. Sie ist es auch, mit der der an Krebs erkrankte Auswanderer nun das Leben wieder mehr genießen will.

 
 

EURE FAVORITEN