Veröffentlicht inPromi-TV

„Goodbye Deutschland“-Star Peggy Jerofke verzweifelt – „Brauche Hilfe“

„Goodbye Deutschland“ Die bekanntesten Gesichter der Vox-Show

„Goodbye Deutschland“ ist ein echter Vox-Dauerbrenner. Die Sendung brachte auch einige Stars und Sternchen hervor.

Goodbye Deutschland“-Star Peggy Jerofke hat es gerade nun wirklich nicht leicht. Mit ihrem Mann Steff Jerkel ist sich die Mallorca-Auswanderin uneins ob der Zukunft auf der Balearen-Insel. Schließlich ist ihr Lokal, das „Tiki Beach“ in Cala Ratjada nicht gerade ein Glücksbringer gewesen.

Erst legte die Corona-Krise das Lokal der „Goodbye Deutschland“-Stars lahm, nun sorgt eine riesige Baustelle für Frust. Doch damit nicht genug. Schließlich kommt alles Übel selten allein. Jetzt kann Peggy auch keine Instagram-Stories mehr hochladen.

„Goodbye Deutschland“: Peggy Jerofke bittet um Hilfe

Auf Instagram veröffentlichte die Auswanderin ein Hilfegesuch. „Hallo ihr lieben, brauche Hilfe“, schreibt Peggy verzweifelt. Und weiter: „Kann heute leider keine Story hochladen. Hat irgendjemand dasselbe Problem? Wenn nicht, was muss ich heute anders machen?“

——————————————–

Das musst du über „Goodbye Deutschland“ wissen:

  • „Goodbye Deutschland“ wurde am 15. August 2006 das erste Mal bei Vox ausgestrahlt
  • Die Show begleitet deutsche Auswanderer bei ihrem Start in ein neues Leben
  • Mit dabei waren/ sind Daniela Katzenberger, Danni Büchner, Jens Büchner, Caro und Andreas Robens oder die Reimanns
  • Das beliebteste Auswanderungsziel ist Mallorca

——————————————–

Zum Glück hat Peggy kundige Follower. „Mach mal einen Neustart dann müsste es wieder gehen. Peggy, bleibt bloß am Ball und gebt nicht auf ,wünsche euch viel Glück und alles Gute“, schreibt beispielsweise eine Anhängerin.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

+++ „Goodbye Deutschland“: Ehekrise bei Oksana und Daniel Kolenitchenko – „Dieser Mensch ist außer Kontrolle!“ +++

„Goodbye Deutschland“: IT-Tipps der Follower wirken Wunder

Natürlich kommen aber auch die typischen IT-Tipps. „Manchmal hilft es bei, mir das Handy aus und wieder anzuschalten“, schreibt ein Follower. Und siehe da. Es hat geklappt. Kurze Zeit später meldete sich Peggy wieder in ihrer Instagramstory. Sie könne endlich wieder Storys hochladen, so die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. Geholfen habe ihr dabei wirklich ein Tipp eines Fans. Sie musste einfach nur nach rechts wischen. Manchmal kann es so einfach sein.

—————————————-

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

—————————————-

Endlich herrscht Gewissheit. Jetzt spricht Chris Töpperwien Klartext. Die Fans können es kaum glauben.