Veröffentlicht inPromi-TV

„Goodbye Deutschland“-Kultstar vor dem Aus – „Gar keine Lust mehr“

„Goodbye Deutschland“ Die bekanntesten Gesichter der Vox-Show

„Goodbye Deutschland“ ist ein echter Vox-Dauerbrenner. Die Sendung brachte auch einige Stars und Sternchen hervor.

So langsam entwickelt es sich immer mehr zu einem Fass ohne Boden. Das Tiki-Beach. In der Corona-Krise war die Bar, die das „Goodbye Deutschland“-Paar Steff Jerkel und Peggy Jerofke auf Mallorca betreiben, weitestgehend geschlossen. Doch auch jetzt, in der Hochphase der Mallorca-Saison macht die Bar Cala Rajada den beiden Sorgen.

„Also ganz ehrlich, ich wäre jetzt wirklich soweit, ich würde gerne ein Schild dranhängen und sagen: Komm weg“, so Steff Jerkel. Der „Goodbye Deutschland“-Star ist genervt. So ist das Tiki-Beach zwar geöffnet, allerdings wurde den Vox-Stars nun einige riesige Baustelle vor die Nase gesetzt.

„Goodbye Deutschland“: Krise bei Steff Jerkel und Peggy Jerofke

Zu viel für den 52-Jährigen, der zuletzt erst eine Krebserkrankung verkraften musste. „Warum soll ich mir diesen scheiß Ärger antun, den ich gerade habe? Da habe ich gar keine Lust mehr zu“, sagt der Mallorca-Auswanderer in der neuen Folge „Goodbye Deutschland“.

————-

Das sind die beliebtesten „Goodbye Deutschland“-Auswanderer:

  • Danni Büchner
  • Daniela Katzenberger
  • Steff Jerkel und Peggy Jerofke
  • Caro und Andreas Robens
  • Chris Töpperwien

——————

Die Gastronomie habe ihm immer Freude bereitet und es sei auch schön gewesen, als er seinen Laden endlich öffnen durfte. Doch nun reicht es dem Selfmade-Man. „Dieser Traum ist zerstört“, sagt Jerkel deutlich.

„Goodbye Deutschland“: Peggy Jerofke deutlich – „Wir sind uns da leider gar nicht einig“

Seine Frau Peggy jedoch sieht das anders. „Wir sind uns da leider gar nicht einig. Es ist richtig, wir haben seit drei Jahren mit dem Laden nur Stress, aber ich kann das nicht. Ich kann nicht was anfangen, und weil jetzt gerade irgendwas schwierig ist, kann ich nicht mein ganzes Leben verkaufen“, so die 46-Jährige.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wie wird es weitergehen? Mehr Infos gibt es am Montagabend (27. Juni 2022) bei „Goodbye Deutschland“ auf Vox.

—————————————-

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

—————————————-

Endlich gute Nachrichten von „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Steffi Mersch. Nun wendet sich die alleinerziehende Mutter mit DIESEN Worten an die Fans.