„Goodbye Deutschland“-Star total verändert! SO hast du Chris Töpperwien noch nie gesehen

„Goodbye Deutschland“-Star Chris Töpperwien: So sieht er nicht mehr aus.
„Goodbye Deutschland“-Star Chris Töpperwien: So sieht er nicht mehr aus.
Foto: imago images / Future Image

Er gehört zu den bekanntesten Auswanderern von „Goodbye Deutschland“ bei Vox: Chris Töpperwien.

Der heute 46-Jährige war einer der Ersten, die die Doku-Soap ins Ausland begleitete, schon 2012 war er bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen. Seitdem nahm er an verschiedenen Reality-Shows teil, war unter anderem im Dschungelcamp und im „Sommerhaus der Stars“.

„Goodbye Deutschland“-Star Chris Töpperwien überrascht mit neuem Look

Doch in den letzten Monaten war es ruhig geworden um Chris Töpperwien. Eine Green-Card für seine Wahlheimat USA besitzt er nicht, lediglich eine Aufenthaltsgenehmigung. Das führt vor allem in Corona-Zeiten zu Problemen.

Demnächst will er nach Österreich ziehen und dort ein neues Business eröffnen, verriet der „Goodbye Deutschland“-Auswanderer dem „Express“. Auf Instagram hält er seine Fans auf dem Laufenden - und überrascht mit einem neuen Look.

-------------

Das ist Christian „Chris“ Töpperwien:

  • geboren am 26. Februar 1974 in Neuss
  • er ist Unternehmer, Gastronom und Doku-Soap-Teilnehmer
  • 2011 wanderte er in die USA aus
  • 2012 nahm er einen Currywurst-Truck in Betrieb
  • 2012 war er bei „Goodbye Deutschland“ (Vox) zu sehen
  • seitdem war er in mehreren Fernsehsendungen zu sehen.

-------------

Schon im Mai zeigte er sich mit einem grauen Bart und nicht mehr ganz so pechschwarzen Haaren, wie wir es von dem Currywurst-Mann gewohnt waren.

+++ „Promi Big Brother“-Star Janine Pink: Irre Sex-Beichte – beim ersten Mal... +++

Doch nun zeigt er sich mit komplett grauen Haaren, die wild gestylet sind.

---------

Weitere News:

„Bauer sucht Frau“-Star Schäfer Heinrich gesteht traurig – „Ich musste...“

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers macht irritierende Entdeckung – „Was ist nur los hier?“

Goodbye Deutschland: Drama um Danni Büchner – als sie DAS tut, rastet Sohn Volkan aus

---------

Einzig sein Markenzeichen, die blau getönte Brille, verändert sich nach wie vor nicht. Den Fans gefällt es. Unter die Bilder der ersten Typveränderung vor einigen Monaten schrieben die Fans Worte voller Begeisterung.

+++ „Bares für Rares“: Frau will Kette für 500 Euro verkaufen – SIE geht sofort dazwischen +++

Eine Auswahl an Kommentaren:

  • Viel besser als der gefärbte Bart. Steht dir wirklich sehr
  • Der Bart ist mega
  • Like a rockstar
  • Cooler Look. Siehst mal wieder umwerfend gut aus
  • Endlich färbst du nicht mehr!
  • Viel besser als vorher

Auch der „Goodbye Deutschland“-Star scheint sich in seinem Look wohlzufühlen. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN