„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens: Sexy Nacktshooting – Andreas' Reaktion ist unmissverständlich

Goodbye-Deutschland-Star Caro und ihr Mann Andreas Robens.
Goodbye-Deutschland-Star Caro und ihr Mann Andreas Robens.
Foto: TVNOW / 99pro media

Olala, normalerweise kennen wir „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens ja in eng geschnittenen Klamotten. Aber ganz nackt, so kannte sie wohl nur ihr Mann Andreas Robens. Das ist jetzt anders.

Es ist das erste Mal, dass sich „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens hüllenlos ablichten lässt. Schon in der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ zeigte die Frau von Andreas Robens gut und gerne mal mehr. Doch in der neuen TVNOW-Doku „Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“ sieht man von Caro Robens wirklich alles.

Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens zeigt sich splitterfasernackt

In der Doku können die Fans das intime Fotoshooting der Bodybuilderin sehen. Und man stellt sich sofort eine Frage: Was sagt wohl Caros Mann Andreas Robens zu den sexy Bildern der Bodybuilderin?

Dem „Goodbye Deutschland“-Star Andreas Robens ist die Freude ins Gesicht geschrieben. „Hammer macht sie das. Das ist echt hammer. So habe ich Caro eigentlich noch nie gesehen“, grinst Andreas wie ein Honigkuchenpferd, während sich seine Frau Caro in Dessous an einer Wand rekelt.

-------------

Das sind Caro & Andreas Robens:

  • Caro und Andreas Robens wurden durch die Doku-Serie „Goodbye Deutschland“ bekannt
  • Im Jahr 2010 verliebte sich der Türsteher Andreas in die damals 31-Jährige – zwei Monate später heiratete das Paar
  • Gemeinsam leben die beiden auf Mallorca, wo sie ein Fitnessstudio sowie einen Diner betreiben
  • 2020 zogen die Zwei in das RTL-„Sommerhaus der Stars“

--------------

Doch dann fallen noch mehr Hüllen. Lediglich mit Perlenschmuck bekleidet, lächelt die Bodybuilderin lasziv in die Kamera. Andreas fallen fast die Augen aus.

+++ Sommerhaus der Stars: Dieses Spiel sorgt für blankes Entsetzen bei den Promis – „Ekelhaft!“ +++

„Goodbye Deutschland“: Das sagen Fans zu den Fotos

Er überlegt schon, wo im Haus er die Bilder aufhängen kann. Doch was sagen die Instagram-Fans?

Die sind begeistert. Für die Fotos, die in der Doku gezeigt werden, aber bereits im vergangenen Jahr entstanden sind, erhält Caro Robens mehrere Tausend Likes.

--------------

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

„Goodbye Deutschland“: Drama bei Vox! Mutter telefoniert mit Sohn – danach bricht sie den Dreh ab

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Auswanderer will Fitness-Studio verkaufen – als er DAS zu seiner Frau sagt, ist sie entsetzt! „Für 600.000 kann er dich...“

„Goodbye Deutschland“: Paar wandert nach Cran Canaria aus – dann kommt die Schocknachricht

--------------

Das sind die bekanntesten Auswanderer bei „Goodbye Deutschland“:

  • Caro und Andreas Robens
  • Konny und Manuela Reimann
  • Daniela Katzenberger
  • Jens Büchner
  • Chris Töpperwien

--------------

Die Follower loben unter anderem die Haare der Auswanderin, aber auch ihren Mut. „Muss man da wirklich noch sprechen? Starke Frau. Starker Body.Fantastisch. Einzigartig. Stay Strong, Caro“, schreibt ein Fan. Und ein anderer fügt an: „Wow was für ein tolle, extravagante Frau. Ich möchte gerne auch so werden.“

---------------

Das ist „Goodbye Deutschland“:

  • „Goodbye Deutschland - Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap
  • Die VOX-Sendung zeigt Deutsche, die auswandern wollen oder bereits ausgewandert sind
  • Berühmte Auswanderer sind zum Beispiel Daniela Katzenberger (33), Jens Büchner (†49) oder Konny Reimann (65)
  • Die erste Folge wurde am 15. August 2006 ausgestrahlt
  • „Goodbye Deutschland“ läuft montags um 20.15 Uhr

---------------

Caro und Andreas Robens: Beziehungsstress

Zuletzt gab es viel böses Blut für Caro und Andreas Robens. Der Grund ist ihr Verhalten im „Sommerhaus der Stars“. Dort lief nicht immer alles nach Plan für das Pärchen. Nun werden heftige Vorwürfe laut. Hier erfährst du mehr >>>

Paar fürchtet um seine Existenz

In den vergangenen Monaten hatten es die zwei auch abseits der TV-Kameras wirklich nicht leicht. Warum sie plötzlich um ihre Existenz fürchten mussten, liest du hier.

Die Doku „Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“ kannst du bei TVNow sehen.

 
 

EURE FAVORITEN