„Goodbye Deutschland“: Vox stellt Arbeit mit Caro und Andreas Robens ein! Jetzt reagieren die Auswanderer

Caro und Andreas Robens.
Caro und Andreas Robens.
Foto: TVNOW / 99pro media

Das hat niemand erwartet. Vox will die Dreharbeiten mit dem „Goodbye Deutschland“-Paar Caro und Andreas Robens beenden.

Der Grund: Ein Vorfall, an dem Andreas vor einiger Zeit beteiligt gewesen sein soll und der nun ans Licht kam. Die Dreharbeiten mit Caro und Andreas zu „Goodbye Deutschland“ wurden bis auf Weiteres unterbrochen.

„Goodbye Deutschland“: Vox-Ende für Caro und Andreas Robens – jetzt reagiert das Paar

Bislang herrschte Stillschweigen von Seiten der Robens. Doch jetzt meldet sich Caro Robens mit einem Foto auf Instagram. Und das zeigt deutlich, wie sehr der Mallorca-Liebhaberin der drastische Schritt von Vox zu schaffen macht.

Nämlich gar nicht. Zumindest erweckt das den Eindruck, wenn man ihr neuestes Bild betrachtet. Caro Robens liegt darauf im Minikleid auf dem Bett, eine Chipstüte in der Hand und hat ein Lächeln im Gesicht.

----------------------------------------

Das ist „Goodbye Deutschland“:

  • „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihrer Auswanderung ins Ausland begleitet
  • Die Sendung wird seit dem 15. August 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Die „Goodbye Deutschland“-Kameras begleiten Deutsche, die entweder planen auszuwandern oder bereits seit Jahren im Ausland leben
  • Berühmte „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind unter anderem Daniela Katzenberger, Jens Büchner, Danni Büchner, Konny Reimann oder Chris Töpperwien
  • Mit dabei sind Fitnessfreaks Caro und Andreas Robens – im vergangenen Jahr gewann das Auswanderer-Paar 50.000 beim „Sommerhaus der Stars“
  • Derzeit renovieren sie die Faneteria

----------------------------------------

„Ich liebe es ja, im Bett TV zu schauen und dabei zu naschen. Später bereue ich es zwar meist, weil das Bett voller Krümel ist, aber wen interessiert es.“ Das Ganze ist eine PR-Aktion. Über die Pause bei Vox verlässt die „Goodbye Deutschland“-Kandidatin kein Wort. Vorerst.

„Goodbye Deutschland“: Caro Robens antwortet Fan auf aktuelle Situation

Denn erst als ein Fan sie darauf in den Kommentaren anspricht, reagiert Caro Robens. „Ich drück Daumen, dass es für und mit euch weitergeht. Jeder verdient 2. Chance.“ Die Antwort von Caro: Kuss-Emojis. Immerhin.

Doch was war eigentlich passiert?

----------------------------------------

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

----------------------------------------

Genaue Details sind nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass Caros Mann Andreas eine Stichwunde auf seiner Brust hat. Bei einem Interview wurde er darauf angesprochen, reagierte komisch, drohte sogar, dass das Video vom Interview nicht ausgestrahlt werden dürfe.

Obwohl er sich die Wunde laut eigener Aussage bei der Arbeit zugezogen hätte. Allerdings soll es noch eine zweite Version geben, die den „Goodbye Deutschland-Star in kein gutes Licht rücken würde und bislang noch nicht öffentlich gemacht wurde. Vox will der Sache aktuell nachgehen und hat solange, bis alles geklärt ist, die Dreharbeiten mit dem Mallorca-Paar auf Eis gelegt. Was das jetzt für ihre Zukunft bei „Goodbye Deutschland bedeutet, bleibt also vorerst weiterhin ungewiss. (jhe)

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Norbert Bebensee tot!

Schock-Meldung am Dienstag: Kult-Auswanderer Norbert Bebensee ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Hier mehr lesen <<<

Auch Danni Büchner meldet sich nun mit ernsten Worten bei ihren Fans zurück. Welche Auswanderin ihr die Augen geöffnet hat, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals