Goldene Kamera 2020: Erster Preisträger bekannt – es ist ...

Die Goldene Kamera wird im März in Berlin verliehen.
Die Goldene Kamera wird im März in Berlin verliehen.
Foto: imago images

Noch ein Monat, dann wird die Goldene Kamera verliehen. In wenigen Wochen wird sie letztmalig als klassische TV-Gala stattfinden.

Verständlich also, dass auch der erste Preisträger eine echte Legende sein muss. Es ist Blödelbarde Otto Waalkes.

Goldene Kamera: Otto Waalkes gewinnt Preis als „Comedy-Legende“

Waalkes erhält die Goldene Kamera „Comedy-Legende“. „Er ist nicht nur der mit Abstand bekannteste Ostfriese, nein, Otto Waalkes ist zweifelsohne einer der größten, deutschen Komiker und Entertainer. Er hat Humor – egal ob gesprochen, gesungen, getanzt oder gemalt – auf große Bühnen, ins Fernsehen und ins Kino gebracht. Immer ein bisschen verrückt, auch mal frech, aber nie verletzend ist sein Witz zeitlos, seine Figuren sind Kult. Und getreu seinem Motto 'einen hab ich noch' wird Otto Waalkes die Menschen hoffentlich noch lange zum Lachen bringen“, begründet die Goldene Kamera-Redaktion ihre Entscheidung.

+++ GOLDENE KAMERA 2020 als vorerst letzte TV-Show +++

Die Goldene Kamera wird am 21. März 2020 in Berlin verliehen. Ab 20.15 Uhr wird das ZDF übertragen.

 
 

EURE FAVORITEN