GNTM-Star gesteht Drogensucht mit Chrystal Meth: „Wünsche ich keinem"

Im Interview gesteht eine GNTM-Teilnehmerin, dass sie in ihrer Jugend drogenabhängig war. (Symbolfoto)
Im Interview gesteht eine GNTM-Teilnehmerin, dass sie in ihrer Jugend drogenabhängig war. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Tillmann Pressephotos

GNTM-Teilnehmerin Sarah Kulka gibt ihren Followern auf Instagram immer wieder Einblicke in ihr Privatleben. Einen noch intimerin Einblick in ihr Leben oder eher ihre Vergangenheit, hat die Model-Beauty jetzt in einem Interview gegeben.

Dort hat der GNTM-Star über ihre Drogenvergangenheit gesprochen.

GNTM-Star: So offen redet Sara Kulka über ihre Vergangenheit

Im Interview mit RTL.de spricht Sara Kulka erstmals über ihre Drogensucht. „Kein Lebensabschnitt, auf den ich stolz bin und kein Lebensabschnitt, an den ich zurückdenke gerne“, betont sie in dem Gespräch.

In ihrer Jugend sei Sara Kulka stark drogenabhängig gewesen. Sie habe mit Marihuana und Ecstasy angefangen, später ging sie dann zu Chrystal Meth über.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lena Gercke macht schlüpfrigen Fehler: Fans flippen aus – „Jetzt wissen alle, wie deine...“

Heidi Klum: Mega-Zoff! Zehntausende wütend über DIESE Entscheidung – „Unsäglich!“

• Top-News des Tages:

Kreuzfahrt: Neues Schiff läuft vom Stapel – unglaublich, was darauf gebaut wurde

Helene Fischer öffentlich gedemütigt – wieso tut ER ihr das an?

-------------------------------------

Nicht nur auf ihre Gesundheit habe sich ihr Drogenkonsum stark ausgewirkt, sondern auch auf die Beziehung zu ihrer Familie und ihren Freunden. Im Interview mit RTL.de gesteht sie: „Ich war ein Horror-Teenager. Das wünsche ich keinem“.

-------------------------

Das ist Sara Kulka:

  • 2012 hat Sara Kulka bei GNTM den fünften Platz belegt
  • Zuvor hat sie als Stripperin in einem Club in Chemniz an der Stange getanzt
  • 2015 hat sie den achten Platz im Dschungelcamp belegt
  • Mittlerweile ist sie verheiratet und hat zwei Töchter

-------------------------

GNTM-Teilnehmerin schließt Rückfall aus

Rückblickend ist sich der GNTM-Star sicher, dass sie durch ihre Vergangenheit nur stärker geworden ist und aus ihren Fehlern gelernt hat. Einen Rückfall schließe sie schon alleine wegen ihrer Familie aus. Heute konzentriert sie sich besonders auf ihre beiden Töchter. Wie ihr Familienleben mit zwei Kinder aussieht, zeigt das Model regelmäßig auf Instagram. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN