GNTM-Star spricht aus, was alle denken: „Hat mit dem richtigen Modeln nichts zu tun“

GNTM: Die Siegerinnen der ProSieben-Show

GNTM: Die Siegerinnen der ProSieben-Show

Das sind die bisherigen Gewinnerinnen von „Germany's Next Topmodel“.

Beschreibung anzeigen

Wie ernst meint es Heidi Klum mit ihren GNTM-Kandidatinnen wirklich? Schon seit einigen Jahren wird der ProSieben-Castingshow immer wieder vorgeworfen, nicht den wirklichen Berufsalltag eines Models abzubilden.

Stattdessen müssen sich die Frauen bei „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) in Stunts und albernen Schauspiel-Challenges beweisen. Nun redet eine ehemalige Teilnehmerin endlich Klartext und spricht das aus, was sich Zuschauer schon seit langer Zeit denken.

GNTM: Alles nur fake? Ex-Kandidatinnen enthüllen die bittere Wahrheit

Schon Tessa Bergmeier, eine Kandidatin der vierten Staffel, hat im März 2019 darüber ausgepackt, wie fake GNTM sei. So habe man sämtliche ungesunde Lebensmittel aus dem Kühlschrank der Model-Villa vor laufender Kamera entsorgt, Heidi das Ganze kommentieren lassen, nur um die Mädels dann nach den Dreharbeiten in einen Diner zu fahren. „Es gab Burger, Pommes und Cola, weil es davor kaum Zeit zu essen gab“, berichtet Tessa der „Gala“.

Das, was die ProSieben-Zuschauer bei GNTM zu sehen bekommen, ist nicht mehr als gutgemachtes Reality-TV. Das behauptet auch Ex-Kandidatin Anna Wilken.

„GNTM hat mit dem richtigen Model nichts zu tun“, stellt die 26-Jährige in der SWR-Talkshow „#OMG“ klar.

----------------------------------------

GNTM 2022: Diese Kandidatinnen stehen im Halbfinale

  • Anita (21 Jahre alt)
  • Lieselotte (66)
  • Lou-Anne (19)
  • Luca (20)
  • Martina (50)
  • Noëlla (25)

----------------------------------------

GNTM-Star Anna Wilken packt aus: „In New York und Paris habe ich von null angefangen“

Die damals 17-jährige Anna war 2014 Teil der neunten Staffel und schaffte es dort auf den zehnten Platz. Vermutlich wäre die Ostfriesin auch noch viel weiter gekommen, doch Anna verließ damals freiwillig die Sendung, weil sie sich nicht mit der Produktion identifizieren konnte.

Erst nach ihrem Ausstieg habe sie das wahre Modelleben kennengelernt – und das hat rein gar nichts mit dem zu tun, was ihr bei GNTM beigebracht worden ist.

„Als ich dann das erste Mal allein in New York und Paris war, habe ich von null angefangen. Da haben mir die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, nichts gebracht“, gesteht Anna Wilken im SWR.

----------------------------------------

Mehr zu GNTM:

----------------------------------------

„Das muss man für sich wissen. Das ist eine TV-Show“, betont das Model, das inzwischen für Haute-Couture-Schauen auf der Pariser Fashion Week läuft.

Dass es sich bei GNTM am Ende doch nur um den Unterhaltungsfaktor dreht, würde auch erklären, wieso Lieselotte immer noch dabei ist.