„Frühstücksfernsehen“ wird von Verschwörungstheoretikern belästigt – dann schlägt Moderator Chris Wackert zurück

„Frühstücksfernsehen“-Moderator Chris Wackert platzt der Kragen, als er einen seltsamen Kommentar liest.
„Frühstücksfernsehen“-Moderator Chris Wackert platzt der Kragen, als er einen seltsamen Kommentar liest.
Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Vor allem seit der Corona-Krise ist die Szene der Verschwörungstheoretiker im Netz wieder lauter geworden. Das bekam nun sogar das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ zu spüren.

Nachdem eine Userin einen kryptischen Kommentar verfasste, wurde es „Frühstücksfernsehen“-Moderator Chris Wackert zu bunt. Für seine Reaktion erhielt der 31-Jährige viel Zuspruch.

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren
Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Frühstücksfernsehen“: Verschwörungstheoretikerin schockiert

Eigentlich drehte sich der Post des „Frühstücksfernsehen“ bei Instagram um die Plattform „OnlyFans“. Sat.1-Moderatorin Karen Heinrichs hinterfragte das Konzept der Webseite, auf der Promis für Geld freizügige Fotos veröffentlichen. „Ist das noch Social Media oder schon Porno?“, fragte Karen.

Während in den Kommentaren diskutiert wurde, erregte ein Kommentar besonders viel Aufsehen. Eine Userin schrieb: „Nazi-Mord durch Unterlassung. So könnt ihr das nennen. Vertuschung, Mind Control und verdeckten Mord mit elektromagnetischen Waffen. Geheimnistuereien.“

----------------------

Das ist das Sat.1-Frühstücksfernsehen:

  • Seit dem 1. Oktober 1987 wird das „Frühstücksfernsehen“ ausgestrahlt
  • Die Moderatoren berichten im Morgenmagazin über aktuelle Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft
  • In der Sendung werden nützliche Verbrauchertipps für den Alltag vorgestellt
  • Von Montag bis Freitag ist das „Frühstücksfernsehen“ von 5.30 Uhr bis 10 Uhr bei Sat.1 zu sehen

----------------------

Frühstücksfernsehen“-Moderator platzt der Kragen

Was das genau mit der Plattform zu tun haben soll, die derzeit weltweit in den Schlagzeilen steht, ist fraglich. Doch „Frühstücksfernsehen“-Moderator Chris Wackert konnte den Kommentar nicht einfach so stehen lassen.

Prompt antwortete er der Frau und schlägt zurück: „Wusstest du, die Erde ist eine Scheibe, die sich um Bill Gates dreht, weil der irgendwann Bock auf ne riesengroße Frisbee mit ein paar komischen affenähnlichen Lebewesen hatte. Ja, ich denke, so irgendwie war das.“ Wow! Der sollte gesessen haben.

----------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Frustrierende Szene – als Karen Heinrichs ein Geheimnis verraten will, passiert DAS

„Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen: Ehrliches Geständnis – „Gab Zeiten, da...“

„Frühstücksfernsehen“: Nach provokanter Fan-Frage – Karen Heinrichs lüftet Geheimnis

----------------------

Chris Wackert erhält Unterstützung von Zuschauern

Über 90 Likes erhielt der Kommentar des TV-Stars. Und weitere Sat.1-Zuschauer reagierten auf den fragwürdigen Kommentar der Userin:

  • „Was für einen Müll schreiben Sie denn da? Ich verstehe den Zusammenhang nicht.“
  • „Schmeiß dein Handy weg.“
  • „Blödsinn.“

Mit so einer direkten Antwort des Moderatoren hätte sicherlich niemand gerechnet. Von Verschwörungstheoretikern will sich Chris Wackert ab sofort eben nicht mehr belästigen lassen.

 
 

EURE FAVORITEN