„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagen mit Freund unterwegs, als ihr DAS passiert – „Verrückte Zeiten“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Beim „Frühstücksfernsehen“ auf Sat.1 berichtet Vanessa Blumhagen über die neuesten Entwicklungen in der Welt der Promis.

Auf Instagram teilt der „Frühstücksfernsehen“-Star dagegen gerne auch private Momente, nimmt die Fans in ihren Alltag mit – und genau in dem hat Vanessa Blumhagen jetzt etwas erlebt, wovon sie ihren Anhängern unbedingt berichten möchte.

„Ich hab was Lustiges erlebt“, setzte sie an. „Aber eigentlich war es ganz schön weird.“

„Frühstücksfernsehen“-Star Vanessa Blumhagen berichtet von skurriler Begegnung

„Hallo ihr Lieben, ich bin mal wieder auf der Gassirunde“, meldet sich die „Frühstücksfernsehen“-Frau am Freitagnachmittag auf Instagram in ihrer Story. Sie erlebe gerade einen „ganz normalen Freitag“ und so weiß Vanessa Blumhagen zunächst gar nicht, was ihren Zuschauern überhaupt erzählen kann.

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aktuell aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Es gibt auch spezielle Redakteure, wie Lukas Haunerland und Vanessa Blumhagen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste

----------------------------------------

Doch dann fällt es ihr ein: „Ach, ich hab was Lustiges erlebt. Aber eigentlich war es ganz schön weird.“ Die 43-Jährige war demnach mit ihrem „zukünftigen Ehemann – ihr rastet ja immer alle aus, wenn ich sag 'mein Mann'“ und ihrem Hund abends Gassi – nach 21 Uhr. „In Hamburg ist ja ab 21 Uhr Ausgangssperre, und da wurden wir von der Polizei angehalten.“

Die Beamten waren „sehr nett und sehr höflich, und ich hatte auch ein bisschen das Gefühl, den Polizisten war das unangenehm“, berichtet die Journalistin. Der Polizist wies Blumenhagen dann darauf hin, „dass wir nicht zu zweit mit unserem Hund spazieren gehen dürfen.“

+++ „Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Marlene Lufen kalt erwischt, als die Sendung beginnt – „Immer mit der Ruhe“ +++

„Frühstücksfernsehen“-Star Vanessa Blumhagen nach Polizei-Mahnung: „Verrückte Zeiten“

„Dann habe ich ihn angeguckt und er sagte: 'Auch, wenn sie aus einem Haushalt kommen. Ich weiß, es ist komisch'“, erzählt Vanessa Blumhagen weiter in ihrer Instagram-Story.

Zusätzlich schreibt sie noch dazu: „Wir leben zusammen, wir schlafen in einem Bett, aber dürfen nicht zusammen mit dem Hund raus. Verrückte Zeiten!“

----------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

-------------------------

Offenbar hat sich die „Frühstücksfernsehen“-Expertin die Mahnung aber bereits zu Herzen genommen – in ihrer Story war jedenfalls von ihrem Freund nichts zu sehen.

Apropos Männer – „Frühstücksfernsehen“-Kollegin Karen Heinrichs hat kürzlich ein Liebesgeständnis abgelegt. Alles dazu kannst du hier lesen. (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals