„Frühstücksfernsehen“: Tränen in Live-Sendung zu Hochwasser – „Das hat mich sehr wütend gemacht“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Die Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bewegt das ganze Land. Auch im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ kommt man einfach nicht über die dramatischen Bilder hinweg. Moderatorin Karen Heinrichs spricht am frühen Morgen mit einem TV-Star, der in den Hochwassergebieten selbst mitanpackt.

Im „Frühstücksfernsehen“ berichtet ProSieben-Moderator Thore Schölermann völlig aufgelöst davon, wie schlimm die Zustände vor Ort für alle Betroffenen sind.

„Frühstücksfernsehen“: Tränen-Interview am Morgen – „Das ist eine Katastrophe

Diese Live-Sendung des „Frühstücksfernsehen“ wird Karen Heinrichs wohl immer in Erinnerung bleiben. In einem Interview mit TV-Kollege Thore Schölermann kommt es plötzlich zu einem bitteren Tränenausbruch.

Der 36-Jährige, der seit vergangener Woche täglich in den Hochwassergebieten Hilfe und Unterstützung leistet, kann kaum fassen, was die Menschen dort ertragen müssen: „Diese Hilflosigkeit der Leute und auch tatsächlich Leute, die das [ausnutzen, Anm.d.Red.] – also wirklich das ist eine Katastrophe, die man sich sehr schwer vorstellen kann.“ Die aktuelle Situation erinnere ihn an die Geschichten, die ihm seine Großeltern vom Krieg erzählt haben.

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste
  • Im Frühstücksfernsehen werden auch die Nachrichten, Rezepte und das Horoskop aufgegriffen

----------------------------------------

Frühstücksfernsehen“: Thore Schölermann völlig aufgelöst – „Kann man sich nicht vorstellen

Dann stockt Thore Schölermann, hält sich die Hände vor die Augen. Der Kloß in seinem Hals wird immer größer, bis der Moderator kaum noch ein Wort heraus bekommt. Zu schmerzhaft sind die Eindrücke, die er in den vergangenen Tagen gesammelt hat. Unter Tränen berichtet Thore: „An den Haustüren sind Markierungen, die zeigen, ob die Familien komplett sind. Die Polizei geht daran vorbei und macht Markierungen, ob tatsächlich alle vor Ort sind.“ Von Karen Heinrichs hört man leise ein schockiertes „Oh Gott.“

Doch neben all dem Schmerz staut sich auch große Wut bei Thore Schölermann an. „Es gibt dann halt Menschen, die selbst in dieser verrückten Phase, da noch den Leuten das Letzte nehmen. Und nachts in die Häuser eingestiegen sind, also Plünderer. Das kann man sich nicht vorstellen, aber die dann da reingehen und klauen“, erzählt er live im Sat.1-Morgenmagazin.

„Dass den Helfern die Arbeit damit schwerer gemacht wird, das hat mich zwischendurch sehr wütend gemacht“, gesteht Thore Schölermann im Gespräch mit Karen Heinrichs.

----------------------------------------

Mehr zum Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Karen Heinrichs kann's nicht glauben – „Wir sind endlich wieder zusammen“

„Frühstücksfernsehen“-Star Alina Merkau redet über dramatische Geburt: „Nahtoderfahrung“

„Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen erschüttert: „Es raubt einem die Worte“

----------------------------------------

Spendenaufruf im „Frühstücksfernsehen“ – „Damit wird man zu einem Held

An all diejenigen Zuschauer, die weder Landwirtschaftsmaschinen besitzen noch sich in der näheren Umgebung befinden, appelliert Thore Schölermann, am Samstagabend bei der Sat.1-Spendengala etwas Geld beizusteuern. „Damit wird er/sie genauso zu einem Held wie ein Bauer, der da im Moment auf dem Trecker sitzt“, betont der 36-Jährige.

„Deutschland hilft. Die SAT.1-Spendengala“ findet am Samstagabend, den 24. Juli, um 20.15 Uhr statt. Moderiert wird die Show von „Frühstücksfernsehen“-Star Daniel Boschmann.