„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen teilt sexy Bilderstrecke – Fan macht irren Vorschlag

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren
Beschreibung anzeigen

Marlene Lufen for Bundeskanzlerin? Die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin hat viele Anhänger und einige von ihnen würden sie sicherlich auch als Politikerin wählen.

In einem neuen Instagram-Post macht Marlene Lufen Bundeskanzlerin Angela Merkel schon mal große Konkurrenz. Über ein so attraktives Staatsoberhaupt würden sich die „Frühstücksfernsehen“-Fans sehr freuen.

Frühstücksfernsehen“-Moderatorin begeistert in sexy Outfits

Im Netz legt Moderatorin Marlene Lufen eine wahre Modenschau hin. Nach einer erfolgreichen Arbeitswoche teilt die 50-Jährige ihre liebsten Schnappschüsse. In den Fotos sieht man die Berlinerin mal im sexy Kleid, einem gerafften Rock oder in einer bunten Kombination aus Shirt, Hose und knallgelben Heels.

Von den Looks der Sat.1-Moderatorin sind ihre Follower ganz begeistert. „Die Morningqueen“, heißt es unter anderem in den Kommentaren.

-----------------------------------

Das ist Marlene Lufen:

  • Marlene Franz wurde am 18. Dezember 1970 in Berlin geboren
  • Seit 1997 moderiert sie das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“
  • Von 2001 bis 2007 moderierte sie die Sendung „WDRpunkt Köln“
  • Als Kandidatin war sie 2006 bei „Das große Promibacken“ zu sehen
  • Im Jahr 1997 heiratete sie den „Sportschau“-Moderatoren Claus Lufen – das Paar trennte sich 2019
  • Marlene Lufen hat einen Sohn und eine Tochter

-----------------------------------

Frühstücksfernsehen“-Fan hegt irren Plan

Zu ihren modischen Highlights schreibt Marlene Lufen aber auch ernste Worte: „Wir sind alle sehr froh, dass wir trotz des Lockdowns weiterarbeiten dürfen. Daraus ergibt sich natürlich eine Verpflichtung: gut zu informieren und maximale Zerstreuung anzubieten.“

Eine Followerin kann bei den Fotos des TV-Stars schließlich nur noch an Eines denken: „Ich habe jetzt des Öfteren deine Einstellung zu verschiedenen Themen gehört. Ich würde dir mal ernsthaft empfehlen, für das Amt der höchsten Frau im Staate zu kandidieren. Marlene for Bundeskanzlerin!“

-----------------------------------

Mehr zu Marlene Lufen:

„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen mit harten Worten – „Es ist echt scheiße!“

„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen mit Mutmacher-Worten – „Niemand muss sich dafür schämen!“

„Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen offenbart Geheimnis – „Warum ich nach meinem ersten Casting geheult habe“

-----------------------------------

Auf den Kommentar reagiert Marlene Lufen nur mit einem lachenden Emoji. So ganz scheint sie sich noch nicht in der Rolle der Bundeskanzlerin zu sehen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Ihr Kollege Daniel Boschmann erlaubte sich hingegen einen ziemlichen Fauxpas im Sat.1-Morgenmagazin. Was passiert war, liest du hier.

 
 

EURE FAVORITEN