„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Marlene Lufen kalt erwischt, als die Sendung beginnt – „Immer mit der Ruhe“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Beim „Frühstücksfernsehen“ in Sat. 1 werden sich die Zuschauer an diesem Freitag verwundert ihre müden Augen gerieben haben, denn als die Sendung beginnt, stimmt etwas nicht.

Auf der Couch sitzt nur „Frühstücksfernsehen“-Moderator Chris Wackert, von Kollegin Marlene Lufen fehlt jede Spur. Doch dann folgt die Aufklärung.

„Frühstücksfernsehen“ (Sat. 1): Wo ist Marlene Lufen?

Die Sendung geht los und die Ansage ertönt: „Das Sat. 1 Frühstücksfernsehen live aus Berlin mit Marlene Lufen und Chris Wackert.“ Doch, Moment mal, da sitzt ja nur Chris Wackert. Wo ist denn Marlene Lufen?

----------------------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Vanessa Blumhagen ist Promi-Expertin
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder Prominente zu Gast

----------------------------------------

„Und wo ist sie? Noch nicht fertig!“, beginnt der „Frühstücksfernsehen“-Moderator: „Ich bin pünktlich, ihre Schuhe sind da.“ Nur Frau Lufen fehlt.

Aber da kommt sie von der Seite ins Bild: „Was ist denn? Immer mit der Ruhe. Es gab technische Probleme, weiter möchte ich das nicht ausführen“, erklärt sie.

Ihre Schuhe hat Marlene Lufen noch nicht an, geschminkt ist sie ebenfalls nicht. Die Schminktasche liegt noch auf dem Tisch. „Entschuldigung. Ich hatte mit Inhalten zu tun“, versucht sie sich zu erklären.

Chris Wackert beruhigt sie: „Bis zum Ende der Sendung kriegen wir das gelöst“ und meint: „Wir sind doch unter uns“

„Frühstücksfernsehen“ (Sat. 1): Diesen Scherz kann sich Wackert nicht verkneifen

Im Verlauf der Sendung erzählt Marlene Lufen dann: „Ich habe gestern kein Sport gemacht, aber dafür habe ich ordentlich geschlafen.“ Die perfekte Vorlage für eine Stichelei. „Dafür biste jetzt heute ein bisschen später gekommen“, scherzt Wackert.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Alina Merkau meckert über Sat.1-Kollege – „Er hat mich betrogen“

„Frühstücksfernsehen“: Vanessa Blumhagen teilt heißes Bild – Marlene Lufen mischt sich ein „zuviel Sexyness!“

„Frühstücksfernsehen“: Daniel Boschmann außer sich, als er DAVON erfährt – „Warum sagt mir das denn keiner?!“

----------------------------------------

In dieser Woche sorgte Marlene Lufen schon mal für Aufsehen, als sie die Klamotten von einem Mega-Star anzog. Die Fans waren von diesem Outfit begeistert. Hier mehr dazu! (fs)