„Frühstücksfernsehen“-Moderatoren bekommen irres Studio-Verbot – das steckt dahinter

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ herrscht täglich gute Laune. Das Team der Morgenshow ist ein seit Jahren eingespielter Cast und für jeden Spaß zu haben.

Jetzt gilt für die „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren aber eine neue Regel, die das TV-Studio plötzlich zur spaßfreien Zone erklärt. Zumindest, was das Thema Singen angeht.

„Frühstückfernsehen“: Moderatoren-Team bekommt neue Regeln auferlegt

Das gemeinsame Musizieren ist anscheinend nicht länger erlaubt. Statt wie gewohnt „Frühstücksfernsehen“-Musiker Lukas Haunerland gesanglich bei seiner Arbeit am Klavier zu begleiten, wurden Annika Lau und Daniel Boschmann zum harmonischen Mitsummen verdonnert.

----------------------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt

----------------------------------------

Dabei sind besagte Moderatoren sonst für ihren musikalischen Eifer bekannt.

Daniel Boschmann gibt „Frühstücksfernsehen“-Kollegen die Schuld

Seit Neuestem herrscht im Studio des Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ ein strenges Sing-Verbot. Warum, das erklären Daniel Boschmann und Annika Lau in der Instagramstory der Show.

Annika Lau: „Zur Erklärung, wir dürfen im Studio nicht mehr singen“. Daniel Boschmann sagt dann auch gleich mal, wessen Schuld das neue Verbot sein soll und ruft: „Danke, Matze Killing!“.

Darum darf beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ nicht mehr gesungen werden

Stimmt natürlich nicht. Der „Frühstücksfernsehen“-Kollege Matthias Killing trägt keine Schuld, auch wenn Daniel Boschmann mit seinem Kommentar für ordentlich Gelächter bei seinen Studio-Kollegen gesorgt hat.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“-Star Chris Wackert völlig verzweifelt: „Bin unfassbar sauer, traurig und aggressiv“

Frühstücksfernsehen: Vanessa Blumhagen zeigt sexy Outfit – „Hoffentlich bekommst du nicht wieder Hater-Kommentare“

„Frühstücksfernsehen“: Chris Wackert macht pikantes Geständnis – „SEHR, SEHR intensivst eingeweiht...“

----------------------------------------

Hinter dem neuen Regelwerk steckt das Infektionsschutzgesetz im Kampf gegen das Coronavirus. Das verbietet es den Anwesenden lauthals mitzusingen.

Erst kürzlich machte Daniel Boschmann mit einer anderen Aussage auf sich aufmerksam. Der Moderator machte Sat.1 eine klare Ansage, mehr dazu erfährst du hier.