„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Marlene Lufen verpasst Daniel Boschmann neue Frisur – Reaktion der Fans ist eindeutig

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Früh am Morgen packt „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen bereits der Tatendrang. Als sie sich ihren Kollegen Daniel Boschmann so ansieht, kann sie einfach nicht anders.

Prompt bekommt der „Frühstücksfernsehen“-Star eine neue Frisur verpasst. Während Boschi selbst noch etwas skeptisch dreinschaut, kennen die Sat.1-Zuschauer kein Halten mehr.

„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen will an Boschis Haare gehen

Mit perfekt gestylten Haaren zeigt sich Daniel Boschmann am Morgen im „Frühstücksfernsehen“. Doch genau dieser Look ist Marlene Lufen offenbar zu bieder.

„Darf ich mal so ein bisschen nacharbeiten?“, fragt sie den 40-Jährigen deshalb. Bei Daniel schrillen sofort alle Alarmglocken: „Du darfst auf gar keinen Fall meine Haare schneiden!“

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste
  • Im Frühstücksfernsehen werden auch die Nachrichten, Rezepte und das Horoskop aufgegriffen

----------------------------------------

„Frühstücksfernsehen“-Star mit sexy Wuschelfrisur – Fans staunen: „Steht ihm am besten

Doch Marlene lässt nicht locker. Sie weiß genau, was Boschi fehlt, um so richtig sexy auszusehen. Es ist der sogenannte „Out of Bed Look“. Das klingt für Daniel Boschmann nicht allzu gefährlich, kleinlaut willigt er ein.

Dann wuschelt Marlene Lufen ihrem Moderationspartner plötzlich wild durch die Haare. Nachdem sie fertig ist, blickt Boschi nur skeptisch in die Kamera. „Sieht doch besser aus! Bei so einem Typen würde ich denke: 'Ach der ist ja süß. Den kannst du mal ansprechen'“, schwärmt die 50-Jährige von ihrem Werk.

Und auch die Sat.1-Zuschauer sind hellauf begeistert von dem sexy Bett-Look:

  • „Ganz klar, Marlene hat recht. Das steht Daniel viel besser als das 'brave'.“
  • „Marlenchen hat Geschmack. Es sieht wirklich viel besser aus. Sorry Boschi.“
  • „Marlene hatte wirklich recht, danach sah es besser und stylischer aus.“
  • „Marlene hat recht, der süße Struwwelpeter-Look steht ihm am besten.“

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Schock! Hochschwangere Alina Merkau schwer gestürzt – „Habe nach meinem Mann geschrien“

„Frühstücksfernsehen“: „Passt null da rein“ – DIESE Entscheidung spaltet die Fans

„Frühstücksfernsehen“-Star Chris Wackert ahnt Böses: „Ich wurde ersetzt“

----------------------------------------

Es ist nicht das erste Mal, dass Marlene Lufen einem Mann in der Live-Sendung einen neuen Look verpasst. Welcher Musikstar zuletzt von ihr umgestylt wurde, liest du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals